Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Sybil.J


Premium (Pro)

[ S t e k e n . J o k k ]

*

Lappland / Schweden

September 2018

*

Schon wieder ohne Lappen ;-)

*

Kommentare 18

  • OM-IJ 6. November 2018, 11:01

    Wunderbar wie die Straße hinter dem Hügel und damit gedanklich in der Unendlichkeit verschwindet. Der Himmel passt zur endlosen Weite. Ein in allen Belangen offenes Bild, das den Gedanken viel Platz lässt. Gefällt mir sehr. Gruß Jens
  • Meina Giese 9. Oktober 2018, 11:19

    Da wären wir uns ja fast begegnet .... ;-) Dort hatten wir den gleichen verhangenen Himmel und standen sogar 2 Stunden mit unserem Wohnwagen, weil es wolkenbruchartig geregnet und gestürmt hatte! Dein Foto bringt diese besondere Landschaft bestens zur Geltung!
    L.G. Meina
  • Klaus Rohn 24. September 2018, 22:10

    Die Landschaft dort verleitet dazu Landschaft zu fotografieren... ;-))
    … und wie du die Landschaft überlegt ins Bild gebracht hast ist richtig, richtig gut!!!

    Viel Grau mit ein wenig Braun und ganz wenig Grün, die Straße für die Tiefe und die Berge im Hintergrund im Regen, das hat was.

    Gruß Klaus
  • Anette Z. 24. September 2018, 21:54

    Der Himmel ist klasse! Und die Berge dahinter passen dazu. Durch die Straße gehst du eindeutig von den „Kitschlandschaftsbildern“ weg. Ich gebe aber zu: Die Straße ist schon eigen, wie sie so irgendwie im Nichts auszulaufen scheint und sich die Berge dahinter erheben.

    Auf jeden Fall hast du hier ein super stimmungsvolles Bild geschaffen ;-) Mit starken Farben. Und der Himmel drückt irgendwie. Sehr beeindruckend. Ist das dunkle Grau am oberen Bildrand real oder hast du da nachbearbeitet?
    Gruß, Anette
  • miraculix.xx 24. September 2018, 10:08

    Endlose Weite des Nordens.
    Ich mag das.
  • va bene 23. September 2018, 22:49

    Ich stelle mir das als ein Blatt in einem hochwertigen Kalender - das soll keine Abwertung sein, ich würde mir das Bild gerne einen ganzen Monat ansehen wollen.
  • ShivaK 23. September 2018, 21:58

    irgendwie passen die Wolken farblich hervorragend zur Landschaft. Und ich stelle mir vor, da entlang zu fahren und Tom Waits zu hören; z.B. das hier
    https://www.youtube.com/watch?v=L3iwJKjw2iI
    • Sybil.J 24. September 2018, 8:17

      Guter Vorschlag (mein Mann mag es nicht ;-) ) aber eigentlich ist die Stille der Reiz an der Sache. Musik überflüssig, dem Wind zuhören genügt...
    • ShivaK 24. September 2018, 8:23

      naja, beim Fahren im Auto zumindest hört man den Wind ja eher nicht ... auf dem Fahrrad schon :-)
    • Sybil.J 24. September 2018, 8:25

      Du möchtest da nicht ernsthaft mit dem Fahrrad fahren!!!?
    • ShivaK 24. September 2018, 8:27

      Och, ich bin schon an ganz anderen Orten in Norwegen Fahrrad gefahren ... da bin ich eher unerschrocken gewesen (heute mache ich das nicht mehr, gibt ja Mopeds ;-))
  • Gerhard Körsgen 23. September 2018, 21:38

    Guter Rioja schmeckt allerorten...war vor Ort garantiert schweineteuer, die kennen da ja nix in Schweden....das Foto wirkt ohne Ren gefühlt wärmer, wird aber genauso sein wie mit Ren.
    Melancholische Weite.
    LG.
    • Sybil.J 24. September 2018, 8:19

      Selbst schuld, wer so blöd ist und den Wein zu Hause vergisst:-O
    • Klaus Rohn 24. September 2018, 21:44

      So teure ist der Wein in Schweden nicht mehr. Es gibt ihn aber halt nicht in jedem Supermarkt, man muss schon danach suchen....
    • Gerhard Körsgen 25. September 2018, 8:59

      Mag sein, aber ich verbrachte meine Zeit dort damals (2014) lieber fotografierend als mich darum zu kümmern. Abends ab und zu ein teures Bier oder ein Glas Wein welches soviel kostete wie daheim 2 Flaschen davon reichten mir dann aus ;-)
  • O.K.50 23. September 2018, 21:05

    Oh ja.....Richtung Norden und dann immer geradeaus...….gibt´s da auch Bommerlunder ?
    ;-)))
    Das Bild ist gut.


    VG