Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
S i c h t . w e i s e n

S i c h t . w e i s e n

5.494 16

2prinz.de


Pro Mitglied, Neubrandenburg

S i c h t . w e i s e n

In der Regel fotografiere ich mein 'Lieblingsmodel' ohne irgendwelche Anweisungen, was meiner Meinung nach der Natürlichkeit zu gute kommt. Vielleicht sollte ich da zukünftig aber auch etwas mehr probieren und gelegentlich Anweisungen geben.

Kommentare 16

Bei diesem Foto wünscht 2prinz.de ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • dorographie 23. Januar 2019, 9:02

    mir gefällt der Schnitt und ich habe den Text der Vorschreiberin gelesen. Sie hat alles auf den Punkt gebracht.
    Liebe Grüsse, Doro
  • Gegenlichtfreundin 19. Januar 2019, 20:47

    Hallo Maik, was ist so schlimm daran, wenn das Model merkt, dass es fotografiert wird? Deshalb muss nicht zwangsläufig die Natürlichkeit leiden. Wenn sie sich in Deiner Nähe wohl fühlt und die Kamera nicht als Gefahr sieht, wird es funktionieren und kann sogar richtig Spaß machen. Versuch doch mal, sie während des Fotografierens in ein Gespräch zu verwickeln oder einen Moment zwischen den eigentlich geplanten Bildern zu erwischen ... die mag ich immer am liebsten, weil dann die Chance besteht, das Model ganz authentisch einzufangen. Bei anderen Bildern von ihr ist Dir das doch auch schon sehr gut gelungen.
    Und nun zum Bild: Mir gefällt bis auf die schon angesprochene Kapuze alles sehr gut. Der Schnitt ist super gewählt, die Schärfe ist bestens platziert. Besonders mag ich den Farbkontrast Rot-Blau. Schön dass Du ihre Natürlichkeit nicht durch übermäßige Bearbeitung verdeckst.
    Mein erster Gedanke war: Heb doch den Blick ein klein wenig und dreh ihn in Richtung Fotograf, dann würden die Augen lebendiger wirken. Besonders ihr linkes Auge ist mir durch das beinahe geschlossene Lid und die Augenbraue, die es zusätzlich verdeckt, ein wenig zu klein. Alternativ hätte das Gesicht ein wenig mehr in die andere Richtung gedreht sein können und der Fokus läge ausschließlich auf dem rechten Auge.
    Ich wünsche Euch beiden weiterhin eine Menge Spaß zusammen und uns noch viele schöne Porträts wie dieses hier.
    lgm
  • Marina Luise 17. Januar 2019, 21:36

    Die junge Dame ist so liebenswert und natürlich - es wäre schade, wenn man sie bäte, bestimmte 'Posen' einzunehmen- sie ist so natürlich schön - sie braucht das nicht - SIE nicht! ;)
    Ich freue mich immer, wenn ich sie hier treffe!
  • hajo peter. 16. Januar 2019, 12:27

    Du fotografierst doch in erster Linie für dich und zeigst uns nur deine Empfindungen. Ich finds auch sehr schön. lg hajo
  • brennabor 461 15. Januar 2019, 21:37

    Hallo,
    ... mir gefällt das Portrait auch sehr gut (der Einwand mit der Kapuze stimmt).
    Ich habe mich an Portraitfotografie noch nicht rangetraut und daher wenig Ahnung ;-(
    ... hier würde mich das Urteil von MH interessieren ;-))
    Gruß Jens
  • Olaf D. Hennig 15. Januar 2019, 11:52

    Mir gefällt das Mädchen-Portrait sehr gut.
    Ganz glücklich finde ich allerdings die "Kapuzen-Kurve" nicht, sie "drängt" sich etwas auf und lenkt den Blick direkt auf sich.
    Gruß Olaf
  • Bernd Niedziolka 15. Januar 2019, 0:50

    klasse Portrait in einem guten engen Schnitt
    LG Bernd
  • ayla77 14. Januar 2019, 20:59

    Wenn das Model weiß, dass es fotografiert wird, dann schadet es sicher nicht, kleine Hilfestellungen zu geben. Aber Dein Model ist wohl nicht umsonst Dein Lieblingsmodel, weil sie sich sehr natürlich vor der Kamera geben kann. Lg, Bettina
  • foto-hc 14. Januar 2019, 11:59

    Sehr schöner Schnitt.
    Gruß foto-hc
  • Edwin Lukas 13. Januar 2019, 22:33

    Maik......ich finde hier gibt's nichts zu sagen,
    wunderbar in ihrer Natürlichkeit festgehalten, ich finde solche Momente oftmals die besten,
    denn leider sind die Menschen wenn sie merken das sie fotografiert werden, sehr oft unnatürlich.
    Sehr schöne Schärfe wo sie sein muss.......
    Ebenfalls sehr schöne und natürliche Farben.......
    LG Edwin
  • f=Nirak 13. Januar 2019, 22:07

    Was soll ich bei dem großartigen Bild meckern?!

    Da fällt mir absolut nix ein
    Liebe Grüße Karin
  • WM-Photo 13. Januar 2019, 20:56

    Hier scheiden sich die Geister. Ich gehe die Sache meist genauso an, ein Kollege erzielt die gleiche natürliche Wirkung in dem er mit dem Model spricht, ohne dabei wie ein Regisseur zu wirken. 
    Dennoch darf man hier die Natürlichkeit eindrücklich bewundern.
    Gruß Walter
  • Steini_76 13. Januar 2019, 20:42

    Tja, ist halt ein Talent vor der Kamera. Da muss man gar nicht so viel sagen;-). Tolles Modell super präsentiert. LG Uli
  • Sichtweise CR 13. Januar 2019, 19:22

    Wahrlich sehr natürlich und voller Harmonie.

    LG Caro
  • Kurt Stamminger 13. Januar 2019, 19:13

    Finde ich sehr gut - der Blick geht in die richtige Richtung, der Hintergrund ist perfekt neutral - Daumen hoch !!!!  LG Kurt

Informationen

Sektionen
Ordner Menschen
Views 5.494
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera ILCA-99M2
Objektiv 85mm F1.4 ZA
Blende 5
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 85.0 mm
ISO 125

Öffentliche Favoriten