Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
RWE power Neurath

RWE power Neurath

7.743 32

Udo Wenz


World Mitglied, Neukirchen-Vluyn

RWE power Neurath

Nachdem in der 1. Version dri Schatten bemängelt wurden, habe ich das Bild nochmal überarbeitet und versucht diese zu entfernen. Besser bekomme ich es leider nicht hin. Vielleicht hat ja jemand Tipps.:-)

unterwegs mit Digipit27
(2017/6)

dri aus 4 Aufnahmen

Kommentare 32

  • Herbert1234 23. Juli 2017, 14:21

    Hi,
    Klasse Aufnahme.
    VG Uwe
  • AlexxxSupertramp 17. Juli 2017, 23:02

    Boaaah... wow :D sehr schick... Industrie... Belichtung, Motiv, Dauer... Stimmung.. alles passt. Danke fürs teilen!
  • Jörg Otte 14. Juli 2017, 11:37

    Hab ich hier noch nix hin geschrieben ??
    Asche auf mein Haupt...
    ..denn eine hervorragende Nachtaufnahme !!

    LG
  • Mike Selinger 13. Juli 2017, 18:24

    So etwas gefällt mir, klasse
    Gruß Mike
  • Carsten D. - CD-Photo 13. Juli 2017, 17:48

    Industrieromantik vom feinsten.

    Grüße Carsten
  • Fabian Eipel 12. Juli 2017, 21:08

    Dri ist zwar nicht so meins, dieses hier gefällt mir aber! Hat was futuristisches. Das weiche abgesehen von den Rändern gefällt mir auch sehr gut.
    sG fabian
  • Günter7 12. Juli 2017, 16:19

    Ich finde die Aufnahme gelungen.
    Sehr schön mit den weichen Farben und Formen.
    VG Günter
  • Martin Lindberg 11. Juli 2017, 20:27

    Klasse Arbeit mit einem besonders schön strahlendem Strahler!
    LG Martin
  • Andreas Beier 11. Juli 2017, 19:00

    geil !
  • Andreas.N. 11. Juli 2017, 16:50

    Insgesamt finde ich das, dass eine gelungene Aufnahme ist. Die Schatten an den Kanten der Gebäude kommen durch die HDR-Bearbeitung.Je nach benutzter Software mal weniger oder stärker.
    VG Andreas
  • Digipit27 11. Juli 2017, 15:35

    Auch diese Variante, mit den ziehenden Wolken, ist klasse. Rechts am Kamin ist der Schatten etwas stärker (aber dennoch auch dort nur leicht) , ansonsten finde ich es jetzt nicht so schlimm. Prima Arbeit.
    LG Peter
  • Mirjam Burer 11. Juli 2017, 12:13

    fantastische opname en bijzonder licht, compliment Udo..
    liefs, Mirjam
  • M.Hogreve 11. Juli 2017, 8:11

    Futuristisch und faszinierend. Durch die lange Belichtungszeit und die damit verbundene Bewegung der "Qualmwolken" hat das Foto eine ungemeine Dynamik, ich finde es auch dank Weitwinkel, genial !
    grüße
    manfred
  • Frank Ebert 11. Juli 2017, 0:36

    Hi Udo,
    die Perspektive ist genial, gefällt mir besser als dein erstes Bild von RWE Kraftwerk.
    Ich bleibe dabei es sind leichte dri Schatten zu sehen, leider hab ich keine Lösung anzubieten wie man diese vermeidet. Der Gesamteindruck deines Bildes ist so gut das die leichten Schatten an den Türmen zu vernachlässigen sind. Herrlich auch das aufgehellte Feld im Vordergrund und die perfekte blaue Stunde in schönen natürlichen Farben.
    VG Frank
    • March Dafra 11. Juli 2017, 17:43

      Meist sind die Tiefen zu hoch gezogen und/oder die Lichter zu stark abgedunkelt oder aber Klarheit zu hoch, meist auch eine Kombination aus allem. Gänzlich vermeiden lassen sich diese Säume nur durch ein DRI in PS mit Ebenen, da du dort die Möglichkeit hast die Säume auszumaskieren.
      Ich weiß aber nicht ob du das hier gemacht hast. Tippe mal eher auf eine Software oder ein Plugin. Damit ist das halt so eine Sache. Habe auch längere Zeit mit den verschiedensten Programmen gearbeitet, war aber nie so richtig mit den Ergebnissen zufrieden, weil man zu wenig Einfluss nehmen kann.
      Ansonsten finde ich das Bild garnicht so schlecht. Das ist schon eine richtig geile Kulisse dort.
      Grüße Markus
    • Udo Wenz 11. Juli 2017, 18:45

      Bei den dri benutze ich überwiegend das Programm von Traumflieger. Auch mit PS habe ich es schon probiert und die Schatten tauchen auf. Dann versuche ich sie zu entfernen, was, wie du hier siehst, nicht immer gelingt:-)
      PS ist sehr komplex und es wird noch einige Zeit brauchen, bis ich mich damit eingearbeitet habe.
      VG Udo

    • March Dafra 11. Juli 2017, 19:22

      Natürlich braucht es Zeit, mach dir da keinen Stress. Ich kann dir nur nochmal dieses Vorgehen ans Herz legen. Das ist eine Schritt für Schritt Anleitung und dort ist alles relativ einfach erklärt: http://www.digiachim.de/DRI/index.htm.
      Bis dann.
    • Udo Wenz 12. Juli 2017, 11:01

      Ixh werde es mir anschauen, Markus. Danke.
  • magic-colors 10. Juli 2017, 23:56

    Schatten, was für Schatten?
    Ich finde das Bild genial.
    lg aNette