Rustikale Auftankbank

Rustikale Auftankbank

1.153 10

CAurelia


Premium (Basic), Weimar

Rustikale Auftankbank

Dieses ruhige Plätzchen fotografierte ich
in Essen-Burgaltendorf. Interessant dürfte
vielleicht daran sein, dass dieses Haus aus
Steinen der Burgruine erbaut wurde.


Zur Zeit im Voting:

Vollgetankt - nach dem Regenguss
Vollgetankt - nach dem Regenguss
CAurelia

Kommentare 10

  • Baumbewohnerin 16. März 2009, 0:22

    Herrliche Farben in deinem Bild, das man aufgrund seiner Schönheit gut als Ganzes auf sich wirken lassen kann, ohne ein bestimmtes Motiv zu fixieren oder hervorzuheben.
    Ich finde es nicht unruhig, sondern sehr lebendig und natürlich; es könnte z. B. auch irgendwo in der Bretagne sein. Jedenfalls an einem schönen Ort :-)

    LG
    Drea
  • † Erich Martinek 4. Dezember 2008, 20:50

    Viele schöne Motive kann man da entdecken !
    Farben, Licht und Schärfe begeistern.
    LG Erich
  • Paul Niederkofler 2. Dezember 2008, 22:36

    Hallo Christine,da hast du einiges festgehalten.Sieht richtig toll aus,so griechisch..An dem Gemäuer haben die noch einen Umbau vollbracht.Wo einst ein Tor eine Tür eingesetzt...cooler Bau.
    Hast Du schön gesehen!!

    lg paul
  • Michael Krüger MK 27. November 2008, 20:01

    Sehr schöne Farben sehe ich hier. Genau das gefällt mir super gut. Ich denke das du immer besser wirst. Mach weiter so
    Gruß Micha
  • Anita G. 26. November 2008, 12:38

    Was für ein herrliches Plätzchen. Das hast Du gut gesehen und für uns festgehalten.
    Irgendwie erinnert mich das an Zypern und/oder Griechenland.
    Interessant finde ich, dass dieses Haus aus den Steinen der Burgruine entstanden ist. Deshalb auch das Mischmauerwerk.
    Irgendwie erinnert mich das an Zypern und/oder Griechenland.
    LG Anita
  • Wuffa 26. November 2008, 10:38

    Hallo Christine,
    als Architekt bin ich natürlich von der Vielfältigkeit der Mauersteine (Mischmauerwerk) begeistert. Übrigens die Farbe Blau an Tür- und Fenstereinfassungen ist in vielen Ländern üblich, um böse Geister vom Haus fernzuhalten. Liebe Grüße, Wolfram
  • Tahca 25. November 2008, 17:59

    DURCH UND DURCH VOLLER SONNENSCHEIN
    ,, da wird es einem sofort warm ums Herz... Tolle Farben und Kontraste da gibt es nix dran auszusetzen, außer vieleicht dieser wackelingen unbequemen Bank die bei mir zuhause auch rumsteht ;))

    *GRUß Rupert
  • Juan 25. November 2008, 11:26

    herrlich anzusehen, obwohl ich die Bank kaum so blau gestrichen hätte, aber wie gut hast du diese Maurerarbeit und die perfekte Anordnung der Steine doch gesehen..
    Liebe Grüsse Juan.
  • Kitty Goerner 25. November 2008, 8:25

    liebe Christine,
    ich glaube, ich sehe, was du gesehen hast, also was du abbilden wolltest. Mir persönlich ist allerdings zu viel auf dem Bild drauf. Mir ist es zu unruhig und zeigt nicht genau genug, worauf es dir ankam. Bei der Fotoperspektive, die du gewählt hast, kann man jetzt nicht einfach mit Schneiden reagieren.
    Es bleibt für mich ein Bild mit einer schönen Stimmung, aber fotografisch zu unruhig.
    LG, kitty
  • M³ Mückenmüller 24. November 2008, 23:44

    Ah.... was Blaues *ausschneid* :O)))))

    gruss, matthias