Russischer Bär / Spanische Flagge

Russischer Bär / Spanische Flagge

3.282 20

Kommentare 20

  • barbara6491 1. März 2019, 4:03

    Schön erwischt und präsentiert. Es ist ein "Russischer Bär" - die "Spanische Fahne/Flagge" hat  s/w gefleckte Deckflügel - siehe Bilder https://www.nabu-selfkant.de/2013/08/spanische-fahne/ - wird leider auf einigen Webseiten falsch kolportiert.
    Schön sind beide mit ihren roten "Unterröcken"...LG Barbara
  • cabrio2 3. Dezember 2018, 10:28

    Ein ganz tolles Bild.
    Lg Anton
  • noblog 8. Oktober 2018, 23:24

    ein feines Makro
    LG Norbert
  • Günter Walther 6. Oktober 2018, 19:41

    Ein sehr gutes Foto von diesem schönen Schmetterling.
    MfG Günter
  • Rudolf71 2. Oktober 2018, 11:45

    Ein Prachtexemplar. Klasse-Foto.
    LGR
  • Jürgen Divina 4. September 2018, 21:27

    Sehr schön hast Du den mir leider unbekannten Falter abgelichtet. Du warst allerdings scheinbar etwas zu gierig mit der Nähe und hast ihn oben sehr eng geschnitten. Lass ihm beim nächsten Mal doch gerne etwas mehr "Luft".
    Lieber Gruß, Jürgen
  • Zina Heg 20. August 2018, 7:26

    Ich finde hier die helle Vignettierung sehr schön und passend. Tolle Aufnahme!
    LG, Zina
  • jundi 8. August 2018, 17:13

    Ein wunderschönen Exemplar, optimal  fotografiert. Die Vignettierung ist Geschmacksache. VG jundi
    • Cornelia Braun 8. August 2018, 19:02

      ich hab' mal gegoogelt, weil ich nicht weiß und neugierig, nein wißbegierig bin, was "Vignettierung" heißt, damit ich da mitreden kann ;-)

      Weisheit aus Wikipedia:

      als Vignettierung (frz. vignette „Randverzierung“, „Abzeichen“) bezeichnet man in der Fototechnik eine Abschattung zum Bildrand hin (Randlichtabfall), die durch eine axiale Anordnung von zwei oder mehr Öffnungen hervorgerufen wird. Sie kann auch bei Spiegelteleskopen auftreten und wird beim Schmidt-Teleskop durch Vergrößerung des Hauptspiegels umgangen.

      Im Allgemeinen ist der Randlichtabfall ein ungewollter Effekt. Manchmal verwenden Fotografen die resultierende Abdunklung zum Rand hin aber auch absichtlich, um die Mitte des Bildes zu betonen oder um die Stimmung der Aufnahme zu ändern. Der Effekt kann auch nachträglich bei der digitalen Bildbearbeitung hinzugefügt werden.
    • Cornelia Braun 8. August 2018, 19:06

      siehst mal, kaum weiß ich das schon entecke ich das, was du meinst und ich fände es auch schöner ohne oder anders: z.B. dunklere Vignettierung anstatt helle, dann kommen die Blüten besser zur Geltung (so verwirrt es etwas) und der Schmetterling bleibt im Zentrum und verbindet sich dann perfekt mit seiner auserwählten Blüte ;-)))
    • FlorentinaSG 9. August 2018, 7:01

      Danke sehr für die konstruktive Kritik.
    • Cornelia Braun 9. August 2018, 7:03

      gerne ;-) LG Cornelia
  • Bricla 8. August 2018, 8:31

    Gefällt mir mit der Vignettierung sehr gut.
    So einen Schmetterling sieht man nicht so oft - wunderschön
    Gruß Bricla
  • Manfred Ruck 8. August 2018, 7:31

    Wunderschön hast du ihn auf das Bild bekommen ,
    Grüße ,
  • Cornelia Braun 6. August 2018, 8:36

    is der schön!!!!!
    LG Cornelia
  • B.K-K 1. August 2018, 22:04

    oh ja - sehr sehr schön und eindrucksvoll aufgenommen! - Glückwunsch dazu - :-)))
    LG Brigitte
  • Adrianus Aarts 1. August 2018, 20:08

    Fantastisch und wirklich SUPER
    Kompliment verdient
    LG ad
  • Lemberger 1. August 2018, 20:06

    gut hast du ihn erwischt. bis jetzt habe ich leider noch keinen gesehen.
    lg mh
  • Roland W.H. 1. August 2018, 19:55

    Sehr schönes Exemplar, toll fotografiert!