Russischer Bär (Euplagia quadripunctaria)

Russischer Bär (Euplagia quadripunctaria)

1.265 11

Wolfgang Speer


Premium (Basic), Emmendingen

Russischer Bär (Euplagia quadripunctaria)

Sie erwachen als Falter im Juli, da sind sie am Prächtigsten. Dieser stammt aus dem Liliental, südlich des Kaiserstuhls/Baden.

Kommentare 12

  • Stefan Albat 19. August 2014, 21:19

    Der sieht besser aus, als "Meiner" :-)
    Hier sind die Flügel leicht ofen und das wunderbare Rot kommt heraus - sehr schön.

    Immer hungrig .....
    Immer hungrig .....
    Stefan Albat
  • Vera Kulow 3. August 2014, 12:48

    Fantastische Aufnahme und Makro. Habe ich hier auch noch nicht gesehen.
    LG
    Vera
  • Doreen und Bernd Ma. 2. August 2014, 21:06

    Wow, eine tolle Aufnahme von diesen schönen Falter den man bei uns nicht zu sehen bekommt! Die BQ ist klasse! LG D&B
  • Marion Hörth 1. August 2014, 11:43

    Eine beeindruckende Aufnahme - sehr schöne Farben und toll der diffuse HG !
    Gruß Marion
  • Astrid Buschmann 31. Juli 2014, 22:25

    Hallo Wolfgang, die mag ich auch sehr, und ich freue mich jedes Jahr aufs Neue, wenn ich hier bei uns welche sehe. Heute habe ich zwei gesehen, aber derzeit kann ich nicht fotografieren, so schau ich nur mit den Augen - Deiner ist klasse.
    LG Astrid
  • Siegfried 31. Juli 2014, 22:11

    Da warst Du aber schneller als ich.
    Ich finde das Foto ausgezeichnet.

    Freundlichen Gruß
    Siegfried
  • Martin Höfflin-Glünkin 31. Juli 2014, 21:57

    Toll!
    Das Foto erinnert mich an unsere gemeinsame Fototour am Badberg vor ein paar Jahren. Aber so schön hatten wir ihn nicht erwischt!
    LG, Martin
  • Hubert Grimmig 31. Juli 2014, 21:51

    Herrlich mit dem Hintergrund und Sitzplatz!
    LG
    Hubi
  • Barbara Leeb 31. Juli 2014, 21:49

    Es ist einfach ein "Schmetterlingsgenuss!" ihn zu bewundern! Wunderschön sind seine Farben! lg barbara
  • WERNER-ZR 31. Juli 2014, 21:48

    Toll, deine Aufnahme.Ich hab in diesem Jahr auf "meinem" Platz leider nicht einen Falter gefunden. Dort sitzen sie immer auf Wasserdost - vielleicht haben sie ihren Geschmack umgestellt :-)))
    LG Werner
  • MarlenD. 31. Juli 2014, 21:38

    Da schlägt mein schmetterlingsliebendes Herz aber hoch,
    so ein prächtiger Anblick!
    Beeindruckend gut fotografiert und die Farben sind herrlich.

    Sei lieb gegrüßt
    Marlen