Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rummms...wir sind im Eis....

Rummms...wir sind im Eis....

716 17

Manfred Bartels


World Mitglied, Dörverden

Rummms...wir sind im Eis....

22. Juli 2007 - 09:52 Uhr
~~~
Der Wind und die Strömung haben das Eis in die Passagen geschoben. Wir kommen nicht durch. Eine Eisbedeckung von 7 - 8/10 ist für uns nicht machbar. Wir sind kein Eisbrecher der einfach durchfahren kann, wir müssen das Eis beiseite schieben. Und bei einer so hohen Eisbedeckung ist kein Platz es woanders hinzuschieben. Wir werden also umkehren müssen und unsere Zeit in anderen Regionen verbringen.
Es gibt noch genügend sehenswerte Plätze die wir uns anschauen können.
Wie wir später erfahren haben hat auch ein russisches Expeditionsschiff die Passage nicht geschafft. Und die sind deutlich stärker als wir.
Wir umrunden die Wilhemoya und brauchen einige Stunden um das Eis zu passieren.
Diese Stunden im Eis sind wirklich beeindruckend, somit hat das Eis auch seine Vorteile.

Der Vogelfelsen kommt näher....
Der Vogelfelsen kommt näher....
Manfred Bartels

Kommentare 17

  • Patrik Brunner 25. August 2007, 0:09

    @Manfred: wäre zwar gemütlicher ohne Probleme.... aber vermutlich auf wesentlich langweiliger... ;-))
  • Manfred Bartels 24. August 2007, 23:03

    @Patrik
    Dann können sie am Tage wieder fröhlich weiterarbeiten.
    Und Du kannst dich neuen Problemen widmen.
    Lg Manfred
  • Patrik Brunner 24. August 2007, 22:56

    @Manfred: Bilder bearbeiten und ähnliches macht mehr Spass als Problemen nachrennen.... aber wenigstens hat sich der Nachteinsatz am Mittwoch gelohnt, das Problem sind wir los... ;-))
    Gruss Patrik
  • Manfred Bartels 24. August 2007, 22:30

    @Patrik
    Ich habe auch nur wenig Zeit für Anmerkungen, ich tippe einen Reisebericht, muß noch eine Unmenge Bilder bearbeiten und dann sind danoch ein paar Stunden Videos.
    Und davon hab ich noch keine Ahnung.
    Da ist noch viel zu tun.
    Aber es macht ja auch Spaß.
    LG Manfred
  • Patrik Brunner 24. August 2007, 20:28

    @Manfred: hab zwar nicht immer viel Zeit, die letzten zwei Tage waren 'wild', Mittwoch bis nach Mitternacht im Büro, Probleme lösen, gestern um halb 10 ins Bett...
    aber ich versuche, den Faden nicht zu verlieren.... sicher schau ich mir die Bilder an, aber werden vermutlich nicht immer Zeit für Anmerkungen haben....
    Gruss Patrik
  • Manfred Bartels 22. August 2007, 6:35

    @Patrik
    Ich seh das auch so.
    Freut mich wenn Du noch etwas mitreisen willst, wird bestimmt nicht langweilig.
    Ich fahre auch weiter.
    Die vielen Bilder vom Eis zeige ich in den nächsten Monaten.
    Gruß Manfred
  • Patrik Brunner 21. August 2007, 20:51

    @Manfred: etwas ketzerisch und leicht frech (wie ich bin) würde ich sagen: sei froh hat's nicht geklappt, so hast Du noch was vor für nächstes Jahr... ;-))
    Also auch wenn Ihr nun umkehren müsst, werde ich dich auf Deiner Reise trotzdem weiter begleiten....
    Koole Perspektive.
    Gruss Patrik
  • eyesee 21. August 2007, 14:48

    Klasse Bildausschnitt!
    Muß beeindruckend gewesen sein!
  • Manfred Bartels 21. August 2007, 13:22

    @Gerd
    Natürlich ist es schade das wir nicht herumgekommen sind.
    Aber dann wären wir wohl nicht ins Eis gekommen.
    Und das war schon einmalig.
    Wir haben übrigens noch eine Menge erlebt.
    Aber das kommt ja alles noch.....
    LG Manfred
  • Conny Wermke 21. August 2007, 13:18

    Habt Ihr Euch nicht doll erschrocken bei dem Rums?
    Sieht auf jeden Fall dramatisch aus.

    LG Conny
  • Gerdchen Sch. 21. August 2007, 12:38

    och schade
    ich hätte euch die Umrundung gegönnt

    ein Bild, wie aus den Entdeckerzeiten
    LG gerd
  • Marianne Schön 21. August 2007, 11:41

    Auf so einen Rums kann ich gerne verzichten, aber Dein Bild und
    die Doku von dem Geschehen sind dann schon sehr beeindruckend,
    NG Marianne
  • Manfred Bartels 21. August 2007, 11:20

    @Karin
    Ich war auf dem Schiff.
    Aber ich hab mal die Arme gaanz lang gemacht.
    LG Manfred
  • Edeltraud Vinckx 21. August 2007, 11:15

    ein mulmiges Gefühl wäre da bei mir aufgekommen...ihr hattet Recht..einen Gang zurück solange es noch geht...kann mir vorstellen wie sagenhaft dieses Erlebniss gewesen ist...
    lg edeltraud
  • Karin Jacobsen 21. August 2007, 11:10

    Wirklich spannender Blickpunkt, wo hast Du denn beim Fotografieren gestanden?
    LG, Karin