Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rule, Britannia! (7)

Rule, Britannia! (7)

469 0

Michael P. Brauner


World Mitglied, Köln

Rule, Britannia! (7)

..Britannia, rule the streets!

Während in Deutschland und anderswo die Autos mehr und mehr ein gradliniges und schnörkelloses Design erfuhren, war die Oberklasse-Limousine in England noch rundlich konservativ gekleidet. Unter dem altmodischen Blech arbeitete allerdings die moderne Technik eines Hochleistungssportlers.

Im Bild ein Jaguar Mk. 9, wie er von 1958 bis 1961 insgesamt 10.012-mal gebaut wurde. Der Sechszylinder-Motor mit 3.781 cm³ Hubraum leistete 220 bhp* (= 223 PS) und brachte die sportliche Limousine auf satte 185 km/h. Eine Servolenkung und Scheibenbremsen an allen 4 Rädern gehörten schon damals zur Serienausstattung.

Sachs Franken Classic 2008

* 1 bhp (Britsh horse power) = 1,014 DIN-PS. Die Briten und Amerikaner (SAE-PS) messen die Motorleistung ohne Nebenaggregate. Daraus resultiert die geringe Differenz.

Kommentare 0