Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.228 6

Urs Jutz


Pro Mitglied, Arbon

ruhe

Kirgistan August 2004

Dieses Bild entstand während meiner fast zwei monatigen Töff-Reise. Das Abenteuer führte über Osteuropa, Russland über den Ural nach Celiabinsk. Durch Kasachstan nach Zentralasien, Kirgistan, China, Pakistan, Iran, Türkei und über den Balkan zurück in die Schweiz.

Der geographische Höhepunkt war der Grenzübergang China - Pakistan mit dem Kunjerab – Pass (4700 m) im Karakorum Gebirge. Landschaftlich hat mir Kirgistan am besten gefallen, obwohl es auf den ganzen 20.000 Km viele sehenswerte Sachen zu sehen und fotografieren gab. Viele Erlebnisse und Begegnungen mit liebenswerten und freundlichen Menschen kann man eh nicht einfangen und bleiben doch ein Leben lang als einmalige Erinnerung.

Bei genügend Interessierten würde ich diese Reise gerne nochmals organisieren und begleiten.

http://fotocommunity.de/pc/pc/pcat/77112

Informationen erhältst Du hier: info@jutz.ch

Kommentare 6

  • Leonid Ziskel 9. Oktober 2004, 20:07

    Wow! Die Schärfentiefe ist unglaublich. Sehr schönes Foto!

    Gruß Leo
  • rwesiak 9. Oktober 2004, 9:07

    ein wunderbares foto in seiner klarheit und schärfe, man spürt förmlich die intakte natur lg rosi
  • Alfred Weiersmüller 9. Oktober 2004, 0:34

    strahlt so eine ruhe aus.. ich glaube ich selbst wäre an diesem see gegen null km/tag weiter gekommen ;-)
    p.s. machen die kirgisen heuschöchli wie die alten schweizer? oder was sind diese rundlichen hügelchen hinter dem see anderes?
  • Sarina Peter 8. Oktober 2004, 22:04

    Ein absolut phänomenales Bild
    Gruss Sarina
  • Urs Jutz 8. Oktober 2004, 21:49

    kurt: ja, ich war allein. es waren sogar noch etwas mehr als 330 Km. Bis China habe ich mir zeit genonommen ab islamabad hatte ich stalldrang verspürt.

    urs
  • Kurt - Salzmann 8. Oktober 2004, 21:43

    330 Kilometer pro Tag - schnell.... warst du alleine ?