Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
685 9

sehungeheuer


Free Mitglied, Bochum

Ruhe in mir

dunkle decke an die wand genagelt, dunkle decke aufs bett, teddy aufs bett geschmissen, scharf gestellt, selbstauslöser gedrückt, aufs bett gesprungen, teddy über bord geworfen, in 2 sekunden in gedanken versunken :) - klick!

Kommentare 9

  • Martin Alexander Müller 4. November 2008, 16:17

    Applaus für die Leistung und DAS Ergebnis !! ;-)))

    Viele Grüße
    Martin
  • Giorgos Fidanas 19. Dezember 2007, 12:02

    Gorgeus body figure of the girl, wonderful light on her silk skin!
  • sehungeheuer 7. November 2007, 12:53

    Hahahha, wie geil, ja hatte mehr Lust auf Fotos machen als den Boden noch zu wischen ;)))
  • jay be 7. November 2007, 12:51

    schönes bild, gerade für selbstauslöser und spontan, leider sind die fußsohlen etwas schwarz, aber spontan kann fast nicht perfekt sein ;-)
  • sehungeheuer 10. März 2007, 22:17

    ja leichte sepia tonung stimmt :) also erst die sättigung runter, dann sepia drüber :)
    lieben dank für all eure kommentare!!!
  • Ivo Hüttmann 10. März 2007, 11:21

    schau(s)t sehr sinnlich aus.
    bin auch gerade so am improvisieren, bin aber noch bei weissen bettlaken ;)
    hast du hier ne leichte sepiatönung drüber gelegt???
    gefällt..

    LG Ivo
  • Norbert Giesow 10. März 2007, 10:59

    Sehr interessant...

    LG Norbert
  • Frank Gdot 10. März 2007, 10:53

    wirklich prima!!!
    vg
    frank
  • sehungeheuer 10. März 2007, 10:32

    dankeeee :) das sind die versuche mir studioatmosphäre zu schaffen mit den wenigsten mitteln - wie man sieht klappts nicht immer so ganz - ich weiss jetzt dass wolldecken nicht so gut geignet sind und bin auf schwarze bettlaken umgestiegen. damit sind die aktfotos von einer schwangeren freundin mit ihrem ersten kind auf http://sehungeheuer.blogspot.com entstanden :)