Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

860 9

Die Nagerknipse


Free Mitglied, knipst auch andere Viecher

Rüsselchen

Jeanny das kleine Rüsselchen..........Susanne (die Besitzerin und meine beste Freundin) nennen Jeanny liebevoll immer nur "Rüssel", "Rüsselchen" oder "kleines Rüsselmonster".........manchmal auch "kleiner Tapir"............naja, das liegt einfach daran, dass wenn man Jeanny-Monster putzt und krault, sie immer einen gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz langen Rüssel bekommt *ggg*
Hier auf dem Foto kann man ihren Rüssel auch ganz gut sehen! *gacker*
Erst kürzlich durfte ich das erste Mal auf Jeanny reiten! Juhu, sie hat nicht versucht mich abzuwerfen! Jeanny ist nämlich ein kleiner Fury und lässt nur wenige Menschen an sich heran, geschweige denn auf sich aufsitzen! Das gelang bisher nur Susanne, ihrem Ex-Freund, ihren beiden Reitlehrern und nun mir! Juhuuuuuuuu! Jeanny lässt nur mit sich arbeiten, wenn sie jemanden mag, allen anderen zeigt sie den "Mittelhuf" und sagt "Kannst mich mal am Popo küssen" *gg*
Ich hätte nie gedacht, dass sich Jeanny jemals von mir reiten lässt.......aber ich pflege sie ja nun doch schon sehr lange und arbeite auch regelmäßig mit ihr am Boden und habe oft genug Join- und Follow up durchgeführt, so dass sie mir vertraut.....letztendlich klappte das aber auch nur, weil sie mich merkwürdigerweise zu mögen scheint......wie gesagt, bei unerfahren Menschen oder denjenigen, welche sie nicht leiden mag, kann das bei ihr ganz schnell sehr gefährlich werden.........naja, lange Rede kurzer Sinn, ich hatte dann letzte Woche meine erste Reitstunde auf ihr und war völlig begeistert, wie sensibel dieses Tierchen reagiert! Das war ein Traum! Ich freue mich schon auf die nächste Stunde mit ihr! Sie ist von all meinen Pfleglingen mein absolutes Lieblings-Rüsselmonster! Sie erinnert mich irgendwie ein wenig an mein eigenes Pferd früher! Und sie ist halt absolut Charakternase, das macht sie einfach zu was Besonderem!

PS: Ich bin langsam echt verzweifelt was die Bildqualität anbelangt.........da hab ich mir so ne teure Kamera gekauft und bin jedesmal einfach nur enttäuscht, wenn ich die Bilder am PC sehe........warum sind die so rauschig und unscharf? Ich finde da hat meine kleine Billigkamera damals deutlich bessere Bilder gemacht :((((

Kommentare 9

  • P. Balli 24. September 2012, 11:12

    Foto zum Wiehern!!!
    ;-)
    Gruß Balli
  • Silke45 2. August 2012, 20:46

    Einsame Spitze, diese Schnute in dieser Perspektive!!!!!!

    Vielleicht warst Du mit der Kamera ein kleines bisschen zu dicht dran für volle Schärfe. Aber was macht das schon. Das Bild ist einfach zu gut, da fällt das bisschen Unschärfe nicht weiter auf.

    LG, Silke
  • Falling Star 23. Juli 2012, 12:35

    Hallo Süße,
    was hast Du nochmal für ein Objektiv drauf? Wie sind denn die Metadaten? Warst vielleicht zu dicht dran?
    LG, Anja
    P.S.: Zum Foto: Naja, Du weißt ja, was ich von Pferden halte *lach*
  • Micha11fc 22. Juli 2012, 22:17

    na, das ist ja ein Hingucker-Blickwinkel, ein sehr nettes Foto hast du da gemacht. Und manchmal muss man Geduld aufbringen, um Vertrauen zu gewinnen. Schön wie du es beschreibst. LG Micha
  • --JoNa-- 22. Juli 2012, 18:49

    *lach* das Bild ist der Oberbrüller!! Und die Story zu süss! Wünsche Euch Beiden viel Spass zusammen.. Solche Erfolgserlebnisse sind immer toll!!!
    LG
  • Ines82 22. Juli 2012, 10:11

    Super Story wieder... :-)) Und ein absolutes Schmunzelfoto :-))
    Perspektive gefällt mir auch :-)

    LG Ines

    P.S.: Was hast du für eine Kamera?
  • Die Nagerknipse 21. Juli 2012, 22:15

    Nebelhexe, ich saß vor zwei Jahren das erste Mal drauf...sie hat zwar nicht versucht mich abzuwerfen, aber sie hat sich keinen mm gerührt...aber das war ja schon vielversprechend! Normalerweise hätte sie versucht sich zu überschlagen, um den Reiter abzusetzen......drum war ich nie wirklich scharf drauf sie zu reiten, obwohl sie immer mein Liebling war...;-)
  • Nebelhexe 21. Juli 2012, 22:06

    LACH*...klasse Zahnpasta Foto...
    Das freut mich sehr das sie soviel vertrauen hat und sich reiten lässt. Das zeigt aber, das Du alles richtig machst und sowas macht einen ja immer Stolz ;)))
    Hast Du schon vorher versucht sie zu reiten und sie hat Dich abgeworfen der gar nicht erst rauf gelassen?
    LG
  • Joey9 21. Juli 2012, 21:26

    Coole Perspektive :-) mal nicht so stink normal,aber zwischen die Zähne möchte ich nicht geraden.Ist mir einmal mit nem Shetti passiert und tat da schon ziemlich auwa!
    GLG