Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rückblick: In der Wendezeit 1990 enttarnt

Rückblick: In der Wendezeit 1990 enttarnt

1.234 1

Roland Hartig


World Mitglied, Rostock

Rückblick: In der Wendezeit 1990 enttarnt

Noch vor der DDR Volkskammerwahl am 18.03.1990, die einzige übrigens, die demokratischen Grundsätzen entsprach, verkündeten am 6. März 1990 Ernst-Ekkehard Kornmilch, Rainer Eppelmann und Karl-Ernst Eppler (v.l.n.r.) im Rostocker Haus der Demokratie, Ernst-Barlach-Straße 2, dass Wolfgang Schnur, bisheriger Vorsitzender des Demokratischen Aufbruchs (DA), Inoffizieller Mitarbeiter der Staatssicherheit war.

Kommentare 1