Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rudern für die Touristen

Rudern für die Touristen

833 6

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Rudern für die Touristen

Auch wenn sie heute bloss noch zu touristischen Zwecken mit ihren Reusen und den traditionellen Kleidern elegant auf dem Inlesee gleiten, so sind doch die legendären Beinruderer immer wieder ein ganz besonderer Augenschmaus. Diese Beweglichkeit, Balance und das sanfte Vorwärtskommen verzaubern mich immer wieder von Neuem. Wenn man denkt, dass hier zum Überleben Jahrhunderte lang so gefischt wurde, so ist es mehr als verständlich, dass an diesem See das ganze Leben und Wirken vom Wasser abhängt.

Zu denken gibt uns jedoch viel mehr, dass am Inle See ganze Dörfer den protzigen Touristenressorts weichen müssen. Wir empfehlen daher bei aller Schönheit, in einem kleineren, von Einheimischen geführten Hotels in Nyaung Shwe zu residieren. Für die Morgen. und Abendstimmungen kann man ja mit einem Bootsführer auf den See hinaus fahren.

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 9, 1/320 Belichtung, 50mm Brennweite, 400 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW, Web Sharpener.
(31.10.13)

-----

Sandras und Stefs Natur-Welten-Webseite mit vielen Informationen über unser fotografisches Schaffen, unsere vielseitigen Projekte, interessanten Bildgalerien und mit An- und Abmeldemöglichkeit für die beliebten FOTOMAILS, welche regelmässig unsere aktuellen Erlebnisse schildern.

http://www.natur-welten.ch

Kommentare 6

  • Christ.Ott 11. Dezember 2013, 8:48

    Schönes gelungenes Bild und treffende Kritik. In unserem Hotel kam ich mir etwas wie ein "Tourist im goldenen Käfig" vor.
  • Dani Studler 1. Dezember 2013, 11:20

    Schöne Aufnahme. Wir haben am Inlesee noch "richtige" Einbeinruderer getroffen.... die Fotos waren dann aber weit weniger schön geworden...

    lg dani
  • Klaus Kieslich 24. November 2013, 13:57

    Top Aufnahme
    Gruß Klaus
  • Rico Berthold 24. November 2013, 13:03

    Die Farben und das Licht sind sehr sehenswert.
    LG Rico
  • Markus A. Bissig 24. November 2013, 13:01

    Ja lieber Stefan:

    Diese Region habe ich vor vielen Jahren mehrmals besucht. Noch zu einer Zeit wo der Tourismus hier fast noch ein Fremdwort war.

    In Deinen Zeilen steht die Problematik…

    An diesen einst magischen Ort werde ich nie mehr reisen, die dort erlebten Emotionen lasse ich so gerne ruhen.

    Wünsche Dir einen guten Wochenstart:
    Markus

  • papipat 24. November 2013, 12:00

    superbe