Andreas Krieter


Premium (Complete), Großraum Hannover

* Rubjerg Knude *

ca. eine dreiviertel Stunde nach Sonnenuntergang, meine Finger waren schon kaltgefroren bei nur noch 0 Grad und dem eisigem Wind. Jetzt war ich auch schon zweieinhalb Stunden hier draußen um diese alte Ruine ohne die vielen Besucher aufzunehmen. Meine Familie hatte sich zwischendurch in einem Lokal mit Kaffee und Kuchen gestärkt. Aber jetzt war es Zeit geworden, denn meine Frau stand schon neben mir um mich endlich abzuholen. Also noch dieses letzte Bild schießen und dann los. Für mich hatte sich das warten aber gelohnt, am liebsten wäre ich noch bis in die Nacht zum Aufgang der Sterne hier geblieben ;-)

Kommentare 68

  • Wolfgang Lohmann 8. März 2019, 5:22

    Aha, er steht also noch, der Turm. Angeblich sollte er schon ende 2018 zurück gebaut werden. Mal sehen, wie lange es ihn noch gibt.
    Wolfgang
  • Herbert de Groot 28. Februar 2019, 18:23

    Ein wunderschöner Leuchtturm wenn auch alt, die Wolken über das Land und der Himmel sehr schön.

    LG Herbert
  • Markus Novak 16. Februar 2019, 18:07

    Du hast aus einem starken Motiv ein starkes Bild gemacht!!
    LG markus
  • emen49 31. Januar 2019, 0:04

    Die Lichtstimmung ist hier auch sehr schön... ein feiner Blick zum Leuchtturm!
    Viele Grüße 
    Marianne
  • Günter de Graph 28. Januar 2019, 13:33

    Herrlich aufragend der Leuchtturm und wunderbar der Kontrast
    vom dunklen Vorder-zum hellen Himmelsbereich.

    Dir eine schöne neue Woche.... Günter
  • métèque 27. Januar 2019, 19:30

    Tolles Motiv und herrliche Abendstimmung !
    LG méteque
  • Marlis E. 27. Januar 2019, 18:33

    So einsam und bildschön steht er da, der alte Leuchtturm, und trotzt den Winterstürmen. Der kalte Himmel mit seinen Farben läßt ihn ganz besonders wirken.
    Hoffentlich hält diese Küste noch lange aus.
    Liebe Grüße
    Marlis
  • noblog 26. Januar 2019, 0:11

    klasse gezeigt
    LG Norbert
  • enner aus de palz 25. Januar 2019, 7:30

    Eine top Bildgestaltung ist das, klasse auch die Lichtstimmung Andreas, eine Aufnahme die viel Ruhe ausstrahlt, gefällt mir sehr gut.
    LG Rainer
  • felipe Martínez Pérez 24. Januar 2019, 21:51

    Muy bien compuesta.
  • Sigrid Springer 24. Januar 2019, 20:27

    diese geniale Stimmung hat sich sehr gelohnt und ich kann verstehen, dass Du am liebsten noch geblieben wärst
    LG Sigrid
  • rolvin 21. Januar 2019, 23:48

    Tja Andreas, wenn die Frau ruft :-))
    Aber auch ohne Sterne ist das eine ganz hervorragende Aufnahme. Toll im Aufbau und wundervolle Farben. Ich hätte noch bis zur Nacht bleiben dürfen da meine Frau selbst gerne Fotos schießt ;-)
    VG Roland
  • Juris-66 21. Januar 2019, 17:41

    Hallo Andreas,
    wenn man die beiden Bilder mit einander vergleicht, dann ist es, als hätte jemand abends die Lampen gelöscht... nachdem alle Besucher nach Hause gegangen sind. Und nun steht Rubjerg Knude ganz still im Schatten  und gibt den Blick auf das letzte Licht des Tages frei... ein Bild voller Ruhe und wunderbar aus dieser tiefen Position heraus aufgenommen. Deinen Wunsch, dort noch die Sterne fotografieren zu können, verstehe ich gut... das ist, als würde man mich von der Trave weg holen, bevor die Lampen eingeschaltet werden ;-))
    Das Bild ist sehr schön geworden!
    Viele Grüße, und ich wünsche Dir einen schönen Feierabend,
    Birgit
  • Andrea Bächstädt 21. Januar 2019, 12:34

    Wunderschöne Abendstimmung. Deine Geduld (und die Deiner Familie) hat sich mehr als gelohnt. LG Andrea
    PS: meine bessere Hälfte hat mal eine ganze Flasche Wein alleine geleert, als er auf mich warten musste, da ich Milchstrassenfotos machen wollte, und sich am nächsten Morgen - natürlich - über die Kopfschmerzen beschwert ;-)
  • Diana V. P. 20. Januar 2019, 23:23

    Deine Geduld möchte ich haben... und die Geduld Deiner Frau ist lobenswert. Ich bin froh, dass ich immer alleine unterwegs bin. Niemand meckert... niemand will weiter. Vielleicht könnte man ja noch ein besseres oder schöneres Foto machen... und das braucht Zeit... lach!
    Deine Ausdauer ist wieder belohnt worden... es ist eine fantastische Aufnahme geworden!! Ich ziehe mein Hütchen Andreas!!
    Liebe Grüße
    Diana

Informationen

Sektion
Ordner Landschaften
Views 80.610
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7000
Objektiv 18.0-105.0 mm f/3.5-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 2
Brennweite 18.0 mm
ISO 100