Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #4

Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #4

600 4

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #4

Die Oker-Felsen sind sehr weich und wurden/werden von Wind und Wetter - und zumindest damals auch von uns blöden Touristen - abgetragen. So entstanden diese schönen Formationen. Wir hatten offensichtlich schlechtes Wetter, wie man an den Bildern der Serie, die ich hiermit abschliesse, erkennen kann. Hier scheine ich einen Blitz eingesetzt zu haben, sonst wäre der Vordergrund nicht so strahlend und der Hintergrund verblauend. Vielleicht liegt es aber auch am Zersetzungsprozess meiner durch schlechte Lagerung arg mitgenommenen Dias.
Minolta STR auf Kodakchrome 64. Dia gescant.

Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #1
Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #1
JOchen G.

Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #2
Roussilion im Luberon vor 30 Jahren #2
JOchen G.

Roussilion im Luberon vor 30 Jahren Einstieg in die Stollen #3
Roussilion im Luberon vor 30 Jahren Einstieg in die Stollen #3
JOchen G.

Kommentare 4

  • JOchen G. 14. Januar 2003, 19:37

    @Thomas,
    das freut mich!
    Bei den Dias habe ich die Erfahrung gemacht, dass papiergerahmte Kodak-Dias nach 20 Jahren schwere Schäden haben. Plastikgerahmte hingegen nicht.
    Am brillantesten haben sich meine wenigen Konica-Dias gehalten: prallklar und farbfrisch - jedenfalls nach ca. 12 - 15 Jahren noch.
    @Roland,
    Dein Vorschlag ist gut - sieht wirklich besser aus.
    Vielen Dank für's Fingerrühren.
    @Marina,
    fahrt da mal hin. Die Gegend ist auch sonst sehr lohnend!!
    @Ingrid,
    Du kennst ja meine Misere mit vielen eigenen DIas. Darum Scanne ich ja den Gesamtbestand.
    @Ulrich,
    Danke für das Info. Dann lohnen sich ja weiterhin reisen in diesen schönen Ort!
    Euch allen
    Danke für Eure Anmerkungen
    JOchen
  • Ingrid Mittelstaedt 14. Januar 2003, 9:31

    Dass diese alten Fotos noch so schöne FArben haben. Meine sind leider alle rotstichig und nicht mehr zu retten.

    LG von Ingrid
  • Roland ERGe 11. Januar 2003, 22:29

    du siehst ich müh mich weiter :-) mit zwei fingern.. die farben mußte ich doch sehn Jochen, wobei ich mal wieder auf den hellen hintergrund verzichtet hätte...
    und #1 find ich ja spitze von den maroden farben.
    gruss roland
  • Thomas Kunz 11. Januar 2003, 16:03

    Hallo Jochen,
    ich finde diese Serie sehr schön, und nicht nur als Zeitdokument.
    Die Kodachrome - Filme gelten nicht zu Unrecht als alterungsbeständig, auch wenn hier die Farben nicht mehr ganz frisch sind. Ich finde, die Ockerfarben kommen sehr gut.
    Gruß Tom