Aktuell kommt es zu Einschränkungen bei der Verfügbarkeit der fotocommunity. Auf der Statusseite kannst du mehr zum aktuellen Vorfall erfahren.

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Rotierende Farbpalette

Rotierende Farbpalette

2.427 10

Hansjörg Ulf Schneider


Premium (Pro), LK Hameln-Pyrmont

Rotierende Farbpalette

Gesehen am Strand von St. Peter Ording, Nordfriesland

Kommentare 10

  • Ruedi Senn 16. Januar 2006, 0:24

    Klasse in Szene gesetzt!
    lg Ruedi
  • EyeView 13. Januar 2006, 19:00

    Super gut in Szene gesetzt und eine klasse Aufnahme.

    HG Frank
  • That´s Life 13. Januar 2006, 15:59

    eyecatcher!
    lg Michael
  • Werner Niermann 13. Januar 2006, 8:30

    Hallo Hansjörg,
    ein perfektes Bild, dessen Faszination sich niemand entziehen kann! Das Spektrum der Farben und der Kontrast zum "farblosen" unteren Teil des Bildes, die ungewöhnliche Bildaufteilung durch die schmale Linie unten, die m. E. für die Räumlichkeit des Bildes unerlässlich ist, weil sonst der Bezug für Größenverhältnisse fehlen würde, sowie die Schärfe und der Detailreichtum des Hauptmotivs sind beeindruckend.
    Gruß Werner
  • Gerti G. 13. Januar 2006, 6:23

    Ui, das ist ja ein beeindruckendes Teil! :-)
  • H+R Fotos 12. Januar 2006, 23:16

    Tolle Aufnahme. Der Kontrast Farbe zu sw ist klasse.
    LG Holger
  • A. Zanders 12. Januar 2006, 22:51

    Tja Michael hat schon alles gesagt. Einfach gut!

    Gruß
    Achim
  • Michael Fröhlich 12. Januar 2006, 22:23

    Auch wenn ich mir vorgenommen habe, etwas kritischer zu sein, hierzu fällt mir nix ein. Da sage ich einfach nur: "Wow". Die Farben im Gegensatz zum s/w kommen richtig gut zur Geltung, und durch die Größe dieses Flugobjektes und die Nähe dazu, wirkt es sehr imposant. Die Nähe und die Farben sind so imposant, daß ich mich fast frage, ob das s/w für den Rest überhaupt nocht notwendig gewesen wäre. Was ich auch beeindruckend finde ist, das Ding überhaupt einzufangen, in der Regel bewegen die sich ja ziemlich schnell und unruhig.
    LG Micha
  • Marek Steuer 12. Januar 2006, 22:14

    Super Bild!
    Gruß, Marek
  • Model Yvette 12. Januar 2006, 22:12

    Hey das knallt! Gut gesehen!
    Gefällt mir!
    Freche Grüsse
    Yvette