Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rothenburg o.T.  im Schnee

Rothenburg o.T. im Schnee

2.736 10

Werner Kerscher


Pro Mitglied, München

Rothenburg o.T. im Schnee

Eine der schönsten Strassenabschnitte der Altstadt von Rothenburg (unter den Top 10 der schönsten Städte Deutschlands) hat mich schon länger gereizt. Nun ohne Touristen, fast wie ausgestorben.
Aquarell 50x70 cm.

Kommentare 10

  • Ingeborg Zimmer 28. November 2012, 19:08

    Das gefällt mir unglaublich gut.
    DieFarben...die kleinen Gassen....Irre schön !!!!
    Ich war noch nie dort.Aber wenn ich dein Bild so sehe, muss ich unbedingt mal hin.Danke dir für den schönen Eindruck...
    LG Ingeborg
  • Dieter Klause 28. November 2012, 17:57

    Es ist wie immer ein gelungenes Bild und vor allem ein super Gemälde.
    VG
    Dieter
  • Evelin Ellenrieder 28. November 2012, 11:40

    Wunderschön, das könnte eine hübsche Weihnachtskarte sein.
    VG Evelin
  • Anka R. 28. November 2012, 11:29

    Wenn ich doch irgendwann mal Aquarell so verstehe wie Du, dann wäre ich echt glücklich lieber Werner.
    Aber ich bleibe am Ball und es fängt an, mir richtig Spaß zu machen :-))
    Deine Arbeit ist der Beweis für Perfektion in der Aquarellmalerei :-))
    Unglaublich, wie Du alles so räumlich hinbekommst.
    L.G. ANKA
  • Gertie 28. November 2012, 9:01

    Du malst immer sehr aufwendige Bilder...nicht nur ein paar Federstriche, es sind gemalte Fotografien. Bis ins letzte Detail gekonnt umgesetzt.
    Einfach immer wieder gerne anzuschauen. LG Gertrud
  • Gudrun Wilhelm 27. November 2012, 20:47

    Als erster Gedanke kam mir : da bin ich doch schon mal lang gegangen, lang ist's her. Schöne Erinnerung!
    Du malst diese Stadtansichten ganz fantastisch.
    LG Gudrun
  • ErnstG 27. November 2012, 19:50

    Ja sageds se, wann wara se denn in Roddaburg Herr Kerscha?
    Nachdem ich Menschen auf meinen Bildern vollkommen ausblende, gefällt mir dieser Anblick ausgesprochen gut und ist mir mehr als sympathisch. Leider habe ich es noch nie geschafft so tief in das Städtchen einzudringen um diese Situation zu sehen. Vielleicht schaffe ich das noch irgend einmal?
    Ernst
  • Helmut - Winkel 27. November 2012, 18:44

    Ich kann und mag mich
    einfach nur den lobenden
    Worten meiner Vorgänger
    anschließen und bewunde-
    re auch immer wieder aufs Neue
    Deine hohe Malkunst, lieber Werner.
    Du hast diese altehrwürdige Gasse die-
    ser berühmten Mittelalterstadt großartig gemalt!

    LG Helmut
  • Gerald Schreiber 27. November 2012, 14:50

    Man kann Deine Kunst der Malerei nur bewundern.
    Einfach wunderschön.
    Einen lieben Gruß an Dich
    Gerald
  • RMFoto 27. November 2012, 14:44

    Ganz große Klasse!

    Gefällt mir unglaublich gut, da ich Rothenburg seit Jahren in mein Herz geschlossen hab, wer hat das nicht wer ein mal diese stadt besucht hat... Aber nun gehts wieder los mit Schneeballen und Glühwein, und das Gewimmel wird wieder unduchschaubar sein, ein Touristenbus nach dem Anderen wird wieder ausgekippt werden....

    LG Roland