778 8

Helga Sevecke


Premium (Pro), Bremen

Rote Schirme

auf dem Gelände des Wat Pan Tao in Chiang Mai/Thailand.

Kommentare 8

  • Marguerite L. 6. Mai 2012, 0:28

    Ein traumhaft schönes Bild mit den zauberhaften Rottönen, strahlt Leichtigkeit aus
    Grüessli Marguerite
  • Maren Arndt 16. April 2012, 9:39

    Stimmt liebe Helga, hier verstehe ich auch ich vieles nicht - darum ist es noch schwerer, all die kleinen Eigenarten aus fernen Ländern zu begreifen.
    Schön sieht Dein Bild aus mit den vielen Rottönen.
    Sehr ansehnlich.
    Viele Grüße
    MAren
  • Helga Sevecke 15. April 2012, 18:17

    Christiane@ja, vielleicht! Es könnte sein, da in diesem Kloster vor allem sehr junge Mönche leben und praktizieren und es der jungen Generation gewidmet zu sein scheint, dass sie den Schutz des Dharma (Lehre des Buddha) versinnbildlichen sollen. Das ist aber meine Interpretation. Es gibt da noch mehr von diesen Schirmen zu sehen und z.B. auch ein Bild des Königs als jungen Mönch. Es ist ein realtiv kleines Kloster bzw. Wat aus Holz und hat eine besondere Atmosphäre und befindet sich direkt neben der beeindruckenden riesigen Anlage des Wat Chedi Luang. Helga
  • Christiane Ginster 15. April 2012, 17:53

    @Helga: Ohne Zweifel sehr dekorativ! Ich habe gedacht, dass der Sinn sich jemandem, der vor Ort ist, vielleicht erschließt :-)
  • Helga Sevecke 15. April 2012, 17:42

    Christiane@den Sinne der Schirme kenne ich auch nicht. Möglicherweise gibt es einen. Auf jeden Fall sieht es sehr dekorativ aus. Aber andererseits verstehe ich hier bei uns auch vieles nicht...;-) Helga
  • Rainer Rauer 15. April 2012, 17:26

    Mag ich sehr!
    LG Rainer
  • Christiane Ginster 15. April 2012, 17:24

    Ich verstehe den Sinn der Schirme nicht, aber ich mag diese ganzen Rot-Abstufungen sehr.

    LG Christiane
  • Bernd Jöhnk 15. April 2012, 16:01

    Ein schöner Anblick,macht richtig Spaß,die Farben sind vom feinsten (c:
    LG Bernd