648 8

Fokke Nijdeken


Premium (World), Doetinchem

Rote Erde

Die Wetterumstände sind auf Island nicht immer " himmelhoch jauchzend"
Aber ganz nahe Motive können auch interessant sein.


Vario-Sonnar 2,8-4,8/14,4-71,5@14,3mm---1/160sec.---f 4,0---ISO 400



Kommentare 8

  • Joachim Irelandeddie 9. August 2011, 16:21

    Klasse Farben sind das! Das mit dem Wetter wußtest du aber bestimmt schon vorher! Trotzdem ärgerlich, denn die Hoffnung stirbt zuletzt!

    lg irelandeddie
  • Fokke Nijdeken 16. Februar 2010, 11:29

    @all
    danke für die realistische und sinnvolle diskusion!
    gr fokke
  • Marco Schweier 16. Februar 2010, 7:44

    die farben kommen durch das recht gedimmte licht gut raus. habe überlegt ob es ohne den zipfel himmel wirken würde, aber dann hätte man keinen bezug und es würde wahrscheinlich flach und verwirrend wirken.
    gruß marco
  • Ina Kotterman 15. Februar 2010, 23:34

    Super....................Die Farben und Landschaft sind einmalig.
    Gr. Ko
  • mond.rose 15. Februar 2010, 18:29

    ja ein bisschen dunkel, aber das ist nun mal so..du hast das Beste draus gemacht..Mächtig gewaltig!

    lg
  • Esther Neumann 15. Februar 2010, 14:50

    Island steht auch noch auf meinen Zettel :o)) Tolle Aufnahme.
    Lg, Esther
  • Axel Wesche 15. Februar 2010, 12:36

    dunkel ist es, aber wenn ich mir den Himmel ansehe, dann denke ich, trifft es die Lichtverhältnisse vor Ort schon ziemlich realistisch, ist ja auch bis in die letzte Bildecke sehr detailreich, gefällt mir
    lg Axel
  • Christian Praetorius 15. Februar 2010, 11:44

    Das Bild ist ja an sich interessant - aber zu dunkel.

    Gruss

    Christian