Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

533 3

Kai Brüggen


Premium (Basic), Düren

Rose in "SW"

Umwandlung eines bunten Bildes in Graustufen.
Die schwarzen "Umrandungen" an einigen Blütenblättern resultieren daraus, daß es eine zeifarbige Rose war. Gelbe Blütenblätter mit einer orangen Umrandung.

Kommentare 3

  • Kai Brüggen 11. März 2007, 17:44

    An alle vielen Dank für Eure Bemerkungen :)

    @ Vanessa:
    Mit dem Rahmen bin ich mir selbst noch nicht so ganz schlüssig.... ohne Rahmen wirkte das Bild einfach zu hart, ich wollte es durch den Verlauf etwas weicher wirken lassen. Aber mittlerweile glaube ich, daß der weiße Rand eventuell noch etwas breiter werden sollte... mal sehen....

    @ Hannaros:
    Spiel mit Licht und Schatten?
    Immer wieder gerne, aber nicht bei diesem Bild.
    Ich wollte einfach mal ausprobieren ein buntes Bild in ein Graustufenbild zu konvertieren und wie man die Wirkung mittels PS verändern kann.
    Die Rose stand vor einem schwarzen Hintergrund in einem absolut dunklem Raum. Als Beleuchtung diehnte der integrierte Blitz der EOS300D...ansonsten keine Hilfsmittel.
  • open eye 11. März 2007, 17:10

    Da spielt ja auch jemand mit Licht und Schatten, toll.
    L.G. Hannaros

  • Nacht Schwarz 11. März 2007, 15:02

    Die Bearbeitung ist sehr gelungen !



    LG ULLI