Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
835 17

Fritzla


Free Mitglied, Frankonia

Rose im Quadrat

bleibt EINE Rose.

Kommentare 17

  • Fritzla 2. Juni 2007, 15:46

    Ist auch mein Geschmack, eher zart und zerbrechlich als stark und mächtig, liebe E L L E N.
    Aber sie war es wirklich: zart, denn nicht lange danach fielen die Blütenblätter ab und jetzt ist gar nichts mehr von der Blüte da.
    Ein Bild für die Vergänglichkeit des Daseins.
    LG Fritzl
  • Fritzla 2. Juni 2007, 15:14

    Hi, M O N I K A,
    ja, auch Dein Morgensonnenschein zeigt ja herrliche Auswirkungen. íst doch abwechslungsreich, wenn es mal die "Frühaufsteher - Sonne" ist.
    LG Fritzl
  • Fritzla 2. Juni 2007, 15:12

    Ich hoffe, Dir macht diese "Gefangenschaft" der Rose wenigi oder gar nichts aus, H A N S !
    Ich möchte Dir auf keinen Fall die Rosenliebe verderben.
    LG Fritzl
  • Fritzla 2. Juni 2007, 15:04

    Hallo, V I C T O R,
    besten Dank für Deine Einschätzug und
    lG Fritzl
  • Fritzla 2. Juni 2007, 13:06

    Ja, P E T R A,
    das war schon ein wenig die Absicht, wobei ich mit dem "Einsperren" bei der BEA zunächst etwas im Zweifel war.
    LG Fritzl
  • Fritzla 2. Juni 2007, 12:56

    Hi, M A R T I N,
    zum Einsperren der Rose ins Quadrat - Gefängnis fehlte nur eine halbe Drehung, Martin.
    War kein Problem.
    Na ja, eine Rose ist kein Tier, dacht ich mir, dann kann man wohl mal wagen, sie zu quadrieren.
    Danke für Deine Anmerkung, lG Fritzl
  • Fritzla 2. Juni 2007, 12:37

    Hi, K A T R I N.
    kann ich auch sagen "gedämpftes Rot" ,?
    Ich denke, das kommt so in etwa auch hin.
    LG Fritzl
  • Fritzla 30. Mai 2007, 14:52

    Mehr oder weniger sieht man die Königin der Blumen fast immer nur in der gleichen Stellung, vertikal von Boden aus nach oben, H E L M U T.
    Dacht ich mir, ich sperr sie mal ein, :-)))
    LG Fritzl
  • Helmut - Winkel 30. Mai 2007, 14:30

    Eine schöne Spielerei der Präsentation dieser Rose.
    LG Helmut
  • Monika M.A. Becker 30. Mai 2007, 12:54

    Schöne phantasievolle Arbeit von dir
    Danke für deine heutigen netten Anmerkungen
    Konnte am Gardasee nur die Morgensonne fotografieren,
    die Abendsonne verschwand immer im Dunst über den Bergen.
    MB
  • Makroknipser 30. Mai 2007, 11:11

    Fritzl,
    mag Rosen sehr ...hier in einem ungewöhnlichen Rahmen eingefangen.
    Gruß
    Hans
  • Viktor Hazilov 30. Mai 2007, 9:34

    tolles bild
  • just a moment 30. Mai 2007, 7:20

    Klasse Deine Bea, gibt dem Ganzen einen zarten Touch!
    LG Petra
  • Martin Fuchs . 30. Mai 2007, 0:51

    Fritzl - aber hallo -
    jetzt bist Du unter die Künstler gegangen !
    gefällt mir sehr !
    schönen Gruss !
    Martin
  • Katrin Simon 30. Mai 2007, 0:43

    Für mich sah das jetzt aus wie rosa! ;o)