1.965 16

Adrianus Aarts


Premium (Pro), Zwijndrecht

Rosa 2020.299

Wünsch euch allen eine super schönen und erholsamen SONNtag.
Edelrose 'Augusta Luise' ®
Nehmen Sie sich ein wenig Zeit für die Edelrose 'Augusta Luise' ®, es lohnt sich. 
Als eine der besten Sorten überhaupt zeigt sie sich wuchsstark und robust. Auch Blühwilligkeit gehört zu ihren Stärken, so zeigen sich den ganzen Sommer über die großen nostalgisch gefüllten Blüten in einem bezaubernden Rosé- bis Apricotton, der rot und gelb beeinflusst wird. 
Der fruchtig süße Edelrosenduft ist phänomenal. 
An den Stielen sitzen dunkelgrüne Blätter, die die regenfesten und hitzeverträglichen Blüten optimal ergänzt. 
'Augusta Luise' ® findet in Duftgärten, Beeten und kleinen Gruppen Verwendung und ist auch für den Vasenschnitt wie geschaffen.
ugusta Luise ist eine Edelrose des Züchters Mathias Tantau jun., der sie 1999 zum 250. Geburtstag Goethes der Uetersener Konventualin Augusta Louise zu Stolberg-Stolberg widmete. Diese wohnte im Kloster Uetersen und ging als Goethes Gustchen in die Literaturgeschichte ein. Mathias Tantau jun. züchtete sie aus den Sorten 'Foxtrot' und 'Rachel'.
Sie ist eine überreich blühende Edelrose mit einem aufrechten Wuchs. Unter guten Bedingungen erreicht sie eine Höhe von 70 bis 100 cm. Die Blütenfarbe reicht von champagner-rosé bis pfirsichfarbig. Die bis zu 12 cm großen, stark fruchtig duftenden Blüten mit bis zu 40 Petalen sind gut gefüllt. Die Laubblätter der Rose sind überwiegend dunkelgrün.
'Augusta Luise' ist frosthart bis ?17 °C (USDA-Zone 6). Sie ist eine regenfeste und hitzeverträgliche Sorte und eignet sich als Schnittrose. Ihre Blütezeit reicht von Juni bis September, zudem ist sie auch als Beetrosegeeignet.

Kommentare 16