Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
344 5

kodak brownie reflex; für 127er rollfilm; ca. 1940.
2003 bei ebay ersteigert

Kommentare 5

  • Sylvia Mancini 26. Februar 2003, 16:34

    @Ronald: oh, dachte es wäre eine andere...nr2 brownie, die sieht eher aus wie meine..die hier ist ja schon profimäßig im Vergleich ;-)
    @Bernie: Habe schon mal getestet, muss aber noch üben...:-)

  • R W. 26. Februar 2003, 12:38

    alle: danke für eure anmerkungen.
    sucher klappt gut. ist spiegelreflex! scan vom negativ per flachbettscanner (schlechte methode)
    @berni: ja selbstentwickelt, macht spaß :-)
    hier das bild was mich bei ebay anlockte
  • ber ni 26. Februar 2003, 10:47

    jepp, das fotografieren mit den alten teilen macht richtig laune...

    war kürzlich mit der agfa cklack auf tour :-)
    und das war nicht das letzte mal :-)

    @sylvia... und? hol raus die bilora..und leg los...

    wenn es sich lohnt, schlage ich eine sektion für fotos mit historischen kameras vor :-)

    @herbert...

    127 ist richtig... gibt es noch bei brenner und efke zu kaufen...


    @ronald..

    selber entwickelt??

    bye, berni
  • Schimaere Zyklothyme 26. Februar 2003, 0:03

    :)
  • Sylvia Mancini 26. Februar 2003, 0:02

    Das ist klasse geworden! Ist ja fast diesselbe Kamera wie meine Bilora, hab grad bei ebay geschaut. Ist das ein Papierabzug? Wie kommst du mit dem Sucher klar und der Belichtung?