Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Romantisches Dinner

Romantisches Dinner

29.465 88

Ellen-OW


Complete Mitglied, Oberhausen

Romantisches Dinner

Dieser Raum war total dunkel. Zum Glück hatten wohl die vorherigen Fotografen Teelichter zurückgelassen. Damit haben wir dann den Raum ausgeleuchtet. Aber ich musste immer noch so um die 3 Minuten belichten.

Verlassene Maison irgendwo in Belgien

Kommentare 88

Bei diesem Foto wünscht Ellen-OW ausdrücklich konstruktives Feedback. Bitte hilf, indem Du Tipps zu Bildaufbau, Technik, Bildsprache etc. gibst. (Feedbackregeln siehe hier)
  • Norbert Ueing 5. September 2019, 12:29

    Wow, hammergeile Aufnahme, bin schwer beeindruckt.
  • emen49 25. August 2019, 18:55

    Romantik pur... bei dieser Festbeleuchtung! Respekt , tolle Arbeit!
    Wünsche Dir noch einen guten Abend und auch einen guten Start in die neue Woche.
    Marianne
  • RA.M.style 18. August 2019, 13:03

    Sehr stark, göttliche Stimmung!
  • barbara klein 16. August 2019, 9:14

    Dieser Raum, diese Atmosphäre, diese Belichtung, also kurz gesagt: Die gesamte Aufnahme ist fantastisch. Ich maße mir nicht an, bei dieser Aufnahme irgendwelche Kritik auszuüben.
    Viele Grüße, Barbara
  • Eifelpixel 15. August 2019, 8:02

    Etwas Licht macht daraus sofort ein schönes Motiv
    Immer gutes Licht wünscht Joachim
  • brunosch 13. August 2019, 20:38

    Tolle Bearbeitung! trotzdem würde ich jetzt auf das Dinner in diesem Ambiente eher verzichten... :-)
    LG Bruno
  • © gafel 12. August 2019, 23:04

    Vielleicht könnte mal wieder jemand die Tapeten ankleben, dann wird es sicherlich noch romantischer. :-)
    LG Gaby
  • BeSd 11. August 2019, 8:59

    Erste Sahne !
    Gruß
    Bernd
  • Elke 10. August 2019, 7:32

    Sehr sehr gut gemacht. Der Gegensatz zwischen Romantik und abblätternder Tapete könnte nicht besser sein. Es gibt so viele Fotos von "Lost Places" hier aber das fällt mal eindeutig aus dem Rahmen. Chapeau für die BEA und auch den gelungenen Blickwinkel. 
    LGE
  • NIKFAN13 9. August 2019, 18:49

    Die Idee, Teelichter als Lichtquelle zu benutzen, hätte nicht besser sein können, es gibt ein fantstisches Licht und ist sowas von passend zur Szenerie!
    Ich bin immer wieder erstaunt, wie gut die Lost Places in Belgien erhalten sind....bei uns wäre schon alles verdreckt, vermüllt und kaputt vorzufinden....leider :-(
    Die BEA ist perfekt dazu, ein starkes Foto!!
    LG.Ralf
  • Mirjam Burer 9. August 2019, 14:35

    unglaublich gut gemacht Ellen..!
    traumhaft schön..
    lg, Mirjam
  • gatst 9. August 2019, 11:59

    Eine klasse Fotoarbeit die auf mich, nach Romantik, etwas gruselig wirkt. 
    Gruß Adolf!
  • Günter Graph 9. August 2019, 11:32

    Die Augen sind bei diesem Dinner schon mal allerbestens verwöhnt.

    Dir ein schönes Wochenende......Günter
  • Andreas Krieter 8. August 2019, 21:38

    Absolut stark diese 3 Minuten Belichtung haben eine zauberhafte Stimmung in diesen Raum gebracht! Kaum zu glauben wie viele besondere Motive Du so herzaubern kannst ;-)
    Viele Grüße von Andreas
  • pottfotograf. 8. August 2019, 14:19

    Dein Foto hat eine klasse Atmosphäre, dennoch finde ich diesen Teelicht-Trend durchaus bedenklich: Zum einen, was "offenes Feuer" an solchen Orten angeht, zum anderen, was die Rücksichtslosigkeit jener betrifft, die die Kerzen nach ihrem Shooting einfach achtlos zurücklassen...
    Gruß, der pottfotograf