Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
564 7

Polar Noire


Free Mitglied, another planet

Roman#01

Dom St.Paulus in Münster (Westfalen). Detail eines Frieses im Paradies (Spätromanik, 1225-1240).

Stichworte: Romanisch, Romanik, Romanesque, Duomo, Church, Kyrka, Kirke, Kerk, Monasteria

Kommentare 7

  • Elsemarie 1. Mai 2010, 22:04

    Gute handwerkliche Arbeit ins richtige Licht gerückt.
    Ein klein wenig mehr Kontrast,dann kämen die Spuren besser raus......vielleicht es auch nur für mich wichtig,
    LG,Ellen
  • Silvio Pfeifer 21. April 2010, 19:33

    eine klasse Lichtsittuation die hier die Details gut betont!
    Saubere Arbeit!
    vg
    Silvio
  • Polar Noire 12. April 2010, 9:56

    Herzlichen Dank allerseits. Bei dem Motiv kann man allerdings auch kaum etwas falsch machen :)
    @Simbelmyne: es handelt sich in der Tat um natürliche Ausleuchtung. Die Türen der Paradiesvorhalle standen offen und ließen das Licht der tiefstehenden Sonne ein. Gruß, Martin
  • Elke P 12. April 2010, 9:40

    Ich mag hier die Asymmetrie des Schitts. Sehr klasse sind die Strukturen und die Lichtwirkung.
    LG aus HH, Elke
  • Simbelmyne (GDT) 2. April 2010, 11:47

    sehr schöne, wie ich vermute, natürliche ausleuchtung, gibt dem motiv eine angenehme räumlichkeit! Den schnitt würde ich wahrscheinlich noch etwas anders machen, ist aber geschmackssache.

    gruß
  • DiBoll 26. März 2010, 15:35

    Hallo Asie! -?
    Prima Schärfe. Bildschnitt hast Du gut gewählt.
    Der Lichteinfall ist gibt dem Bild das gewisse Etwas.
    Mir gefällt`s.

    :-) Dirk
  • Bernd Markus Weber 24. März 2010, 0:27

    Prima fotografiert. Man hat das Gefühl, dass man jede einzelne gehauene Kerbe sieht. Das so unregelmässige Motiv verstärkt zudem diesen Eindruck.