Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Roman Dream (IR Channel Shift)

Roman Dream (IR Channel Shift)

4.903 42

Chris M..


Free Mitglied, Ruhrgebiet

Roman Dream (IR Channel Shift)

Archaeologischer Park, Xanten

Dies war die Strasse zum alten römischen Hafen der Colonia Ulpia Traiana, rechts der Hafen-Tempel.

Canon Powershot G1
1.3 sec, f7.1, 34mm, ISO50
Manueller Weißabgleich
Hoya R72 Infrarot Filter

Bei diesem von mir selbstentwickelten digitalen Infrarot-Stil, den ich CHANNEL-SHIFT getauft habe, werden Rot- und Blau-Kanal des IR-Farbfotos gegeneinander vertauscht, um eine winterliche Athmosphere zu erzeugen, wie man sie von IR-SW-Aufnahmen gewohnt ist.

Kommentare 42

  • Hellsinki 18. August 2013, 10:10

    total toll!!!!
  • Chris M.. 18. Juli 2003, 12:09

    Rehi Trudi,

    tja, da Du neuerdings eine G3 hast, steht dem nichts im Wege ... Du brauchst nur den Filter- bzw. Konverter-Adapter für die G3 und einen IR-Filter. Für Farbaufnahmen ist da der Hoya R72 unschlagbar ... am schnellsten und recht günstig liefert ...
    http://www.ny-camera.de

    Gruß
    Chris
  • Chris M.. 17. Juli 2003, 22:07

    Merci Trudi!
  • Chris M.. 17. Juli 2003, 19:20

    Kein Ursache Trudi,

    ich dachte mir, hier ist die Chance, daß es Dir gefällt, recht hoch.

    Gruß
    Chris
  • Chris M.. 30. Januar 2003, 19:16

    Merci Panzaoli,

    mal schauen ... vielleicht läßt sich da bald mal was machen ... hast Du da eine konkrete Idee im Kopf?

    Gruß
    Chris
  • Panzaoli N. 29. Januar 2003, 23:55

    grande capo chris !

    falls du es nicht schon machst -solltest du daraus euro$$ machen

    aus deiner linie mit dem channel drehen


    Panzaoli N.

    grüsse>>> p#
  • Chris M.. 31. Oktober 2002, 22:23

    Merci Aguinaldo!
  • Aguinaldo C. Vera-Cruz 31. Oktober 2002, 12:05

    Magnificent !
  • Chris M.. 3. September 2002, 18:55

    Rehi John,

    ich hab' nicht gesagt, daß weiße Bäume mit der D30 nicht hinzubekommen sind ;-) Sagen wir, ich bin noch in der Experimentierphase ... ich komme leider kaum dazu ... wenn ich mal Zeit habe, ist meist Sch...wetter.

    Was die Filterfrage angeht ... Diane B. Fields aus dem Canon und Canon SLR Forum von www.dpreview.com kann Dir da mehr zu sagen ... sie hat sowohl mit dem Hoya R72 als auch mit Wratten Filtern Erfahrung mit der G1 und der E-10. Mail sie einfach mal an ... ihre Adresse findest Du in den Foren ... sie ist echt eine Nette.

    Gruß
    Chris
  • John Coffee 3. September 2002, 0:13

    Aha, dachte mir doch noch, dass da mit der D30 diesbez. was war....aber das scheint halt so zu sein mit den Farben - man kann nicht alles haben :(
    Schön weisse Bäume sind ja eben schon krass cool.

    Habe mir viele IR Bilder angeschaut - u.a. die mit den anderen Filtern von Wratten etc. (87 / 89). Die schauen alle etwas anders aus - sind halt schon im weiteren IR Bereich. Hast du von denen auch ein Filter? Würde mich für einen vergleich mit deiner G1 mit Hoya R72 ind Wratten 87/89 interessieren. (Dasselbe Motiv).

    Gruss

    Steph
  • Chris M.. 1. September 2002, 22:03

    Merci John,

    nun zwei Beispiele mit der D30 hab' ich doch schon gezeigt: "Fachwerk-Traum" und "Chinesischer Garten".
    Es klappt an sich recht gut, aber die G1 ist doch eine Ecke IR-sensitiver als die D30.
    Das 'normale' Falschfarbenschema der D30 ist auch etwas anders, statt türkis werden die Bäume eher bläulich und der Himmel nicht rostrot, sondern eher tiefbraun. Beim Channel-Shift resultieren daraus nicht weiße, sondern eher rosane Bäume.
    Irgendwie hab' ich da den manuellen Weißabgleich noch nicht so im Griff. Naja, ich halte Dich auf dem Laufenden.

    Gruß
    Chris
  • John Coffee 1. September 2002, 19:56

    Yo Chris,

    melde mich mal wieder hier :)

    Und was krieg ich zu sehen ?
    Wieder mal ein "krasses" Bild von dir ! - was soll man noch dazu sagen ?

    Wie klappt IR eigentlich mit deiner neuen D30 ?
  • Chris M.. 27. August 2002, 18:26

    Merci Detlef!
  • Detlef Liebchen 27. August 2002, 13:22

    Tolle Fluchtpunktperspektive ... auch der starke Kontrast tut sein übriges! Spitze,

    Gruß Detlef
  • Chris M.. 25. August 2002, 23:30

    Hi Chris,

    ich hatte an sich schon den Eindruck ziemlich genau mittig das Stativ plaziert zu haben ... naja, vermessen hab' ich's nicht :-)
    Ich vermute, es liegt eher am Blickwinkel ... ich hatte das Stativ sehr niedrig ausgerichtet ... etwa Hüfthöhe. Ich hab' von etwa der gleichen Position auch eine normale Farbaufnahmen mit der D30 gemacht ... aus dem Stand und etwa 10mm mehr Brennweite ... da sieht es 'gerader' aus.
    Ich denke, die Perspektive und die schiefen Bäume verstärken hier die leichte Weitwinkel-Verzerrung.

    Gruß
    Chris