Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rolls-Royce Pegasus Triebwerk einer Do 31

Rolls-Royce Pegasus Triebwerk einer Do 31

1.318 7

Klaus-Peter Beck


World Mitglied, Bergheim

Rolls-Royce Pegasus Triebwerk einer Do 31

Das Rolls-Royce Pegasus (der Name stammt aus der griechischen Mythologie) ist ein Turbofan-Triebwerk, das ursprünglich von Bristol stammt und jetzt von Rolls-Royce PLC hergestellt wird.
Dieser einzigartige Antrieb wird in allen Versionen des Mehrrollen-Kampfflugzeuges Hawker Siddeley Harrier eingesetzt. Rolls-Royce lizenzierte Pratt & Whitney zur Herstellung des Pegasus für die US-Versionen. Die Pratt & Whitney-Version wird F402 genannt, obwohl auch bei diesen „RR“ als Herstellercode angegeben wird. Das Pegasus wurde auch als geplanter Antrieb für eine Reihe von Flugzeug-Projekten wie der deutschen Dornier Do 31 verwendet.

Mir, als Galvanotechniker, gefällt besonders der verchromte Ring, am Lufteinlass.

Kommentare 7

Informationen

Sektion
Ordner Flugzeuge
Views 1.318
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 4.5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 55.0 mm
ISO 400

Gelobt von