Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
735 8

Marion Herr


Free Mitglied, Chemnitz

Roller

Mein Stadtfahrzeug vor der Augustusburg

Kommentare 8

  • Uli Brückner 3. Oktober 2007, 16:47

    Hallo Marion.
    Burg und "Burgi" auf einem Bild und beide scharf. Besser gehts doch nicht. Der Name der Verbindet!
    LG Uli ( 250 Majesty)
  • Heinz W. 29. August 2002, 13:32

    Ein Burgmann mit Seitenwagen, sehe ich zum erstenmal.

    Keine Fahrerlaubnis für Auto, aber Motorradführerschein, schon selten.

    Mein Schwager hat sich jetzt den neuen 650 Burgmann zu gelegt, macht noch mehr her wie der 400 er.

    Viel Spass beim Rollern.

    H1,
  • Marion Herr 29. August 2002, 13:26

    @Falk
    nicht nur "so eine Art" - deswegen heißt das Bild "Roller" ;-))
    Anziehen ist problemlos, meist reicht Jacke und Helm, hier in der Stadt fahre ich auch mit Rock - dank Kniedecke und verringerter Sturzgefahr ist das halt ohne Abstriche möglich.

    Mit der EBV:
    ich lerne ja. Aber Fotografieren ist weder mein Job noch mein einziges Hobby (wie man sieht ;-) ) und Mutter bin ich ja auch noch....
    Aber auch mein Mann drängt mich immer, ich solle mich mehr damit beschäftigen.
    Ich habe noch eine ganze Reihe Bilder, an denen ich etwas rumfeilen müßte (mein bisher einziger Versuch einer Montage eingeschlossen).
  • Falk and Pics 29. August 2002, 10:44

    @Marion,
    eine 400 ccm und Automatik... also eine Art Roller?!
    Bequem sieht es schon aus... das einzige was mich stören würde, wäre, das man sich immer in "Schale" schmeissen müsste dafür... da bin ich nämlich ganz schön bequem... ;-)
    Das mit der EBV ist nicht so schlimm... wenn man sich erst einmal eingearbeitet hat, geht es einem mit der Zeit flott von der Hand.. allerdings stimme ich Dir zu, das man nicht anfangen sollte zu spielen, wenn man nicht viel Zeit hat...
    Liebe Grüße, Falk
  • Marion Herr 29. August 2002, 10:10

    @Fralk,
    Wenn Du's genau wissen willst: 3 ;-)
    Ich bin 1. drauf angewiesen
    (ich habe weder Auto noch Auto-Fahrerlaubnis).
    und 2. macht es Spaß!
    Das hier ist übrigens ein Roller mit 400 ccm und Automatik, sehr bequem (für mich sogar bequemer als jedes Auto).

    Das Tele ist ja auch nur recht gering.
    Und bei der EBV bin ich noch Anfänger. Da kann man sicher noch was machen. In diesem Fall hatte aber dann auch die Zeit gedrängt.
  • Falk and Pics 29. August 2002, 9:15

    Hallo Marion,
    Wieviel hast Du denn noch?! Also ich finde schon zwei als ziemlich viel ... ;-) Bist Du ein Jäger und Sammler?!
    Ahh, also für einen Kalender , ja warum auch nicht, wenn man eh einige davon hat, dann drängt sich das ja auch auf...
    Hmmm, irgendwie merkt man da das Tele nicht so... ausser eben halt, das das Gespann als solches keine Verzerrung aufweist... Nun ja, dann hast Du halt aus den Gegebenheiten das Beste herausgeholt... ;-)
    Arbeitest Du auch mit einer EBV? Vielleicht könnte man ja da noch etwas machen?!
    Gruß, Falk
  • Marion Herr 29. August 2002, 8:30

    @Falk
    ja ich haben mehrere von den Dingern ;-)
    Das hier ist mein Stadtfahrzeug, auf dem Paß war mein Reisefahrzeug. Auf den Seitenwagen bin ich aus medizinischen Gründen angewiesen...
    Zum Bild:
    Im Nachhinein ist mir noch viel eingefallen, was ich hätte anders machen müssen :-(
    Aber wir waren schon Stunden unterwegs um Bilder davon an verschiedenen Lokationen zu machen und irgendwie war die Konzentration raus. Es gibt noch ein Bild mit mehr Betonung auf Landschafft, den Sprung auf den Kalender (dafür haben wir die Session gemacht) hat aber dieses Bild geschafft (die Auswahl habe aber nicht ich getroffen) - naja, es ist ja auch ein "Motorrad-Gespann-Kalender".
    Leichtes Tele ist übrigens drin (so ca. 80 mm KB) durch den größeren Schärfebereich einer Digi-Kam (E20, original 20 mm Brennweite) ist aber eine "Schärfeabgrenzung" problematisch. Und weiter zurück (und damit mehr Tele) ging leider nicht.
  • Falk and Pics 28. August 2002, 10:18

    Hallo Marion,
    ihr habt mehr als ein Motorrad mit Seitenwagen?! Oder ist das die ältere Version und das Motorrad, das man auf dem Bild "Auf dem Pass" sieht ist das neue?!
    Was ist das denn für eine Maschine?!
    Zum Bild, mir gefällt die gute Hervorhebung der Farben, allerdings finde ich den Hintergrund zu unruhig. Ich glaube das Bild hätte gewonnen, wenn Du mit einem Tele gearbeitet hättest, das den Hintergrund die Schärfe nimmt.. Weil beides sind eigentlich für sich schöne Fotos, entweder das Motorrad im Vordergrund, das vielleicht sogar aus einer höheren Perspektive den hellbraunen Boden des Feldes als schöneren Hintergrund vertragen könnte, oder eben der Hintergrund an sich, dann hätte man eventuell das Motorrad im Vordergrund kleiner abbilden können, sodas der Bezug kommt, das es das Fortbewegungsmittel zu dieser Szene war. Denn die Landschaft im Hintergrund finde ich auch schön.
    Gruß, Falk