Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Rokokopark Veitshöchheim

Rokokopark Veitshöchheim

1.154 15

Heiner Mull


Basic Mitglied, Neuwied

Rokokopark Veitshöchheim

Aus der Rätselecke nach Unterfranken verschoben...

Das tut doch weh! ---> Gelöst
Wer sind die Zwei und was passiert dort?

Kommentare 15

  • Tom-OH 8. April 2010, 21:26

    Danke!
    @Kalle Marx
    Ja, das soll die Sanduhr sein.
    LG Tom
  • Kalle Marx 8. April 2010, 20:50

    Herzlichen Glückwunsch, Tom!
    Die kleine Kiste vor dem linken Fuß des Kronos, die ich nicht identifizieren konnte, ist also die Sanduhr?
  • Heiner Mull 8. April 2010, 18:13

    Tom hat es mal wieder geschafft. Gratulation an dich und Dank an euch Miträtsler.
    vg
    Heiner

    P.S. Chronos oder auch Kronos (Gott der Zeit) entspricht in der römischen Mythologie dem Saturn(us).
  • Tom-OH 8. April 2010, 16:17

    Chronos der Eros die Flügel stutzt! Geschaffen von Johann Peter Wagner [1730-1809]. Zu finden in Veitshöchheim. Auf dem Sockel erkennt man Bogen, Köcher und Pfeile als Attribute des Eros und eine Sanduhr als Attribut des Chronos.
    LG Tom
  • point of view 8. April 2010, 14:56

    ... vielleicht ist es dann der griechische Kriegsgott, Ares heißt er glaube ich - aber was macht er da? Keine Ahnung! ...
  • Kalle Marx 8. April 2010, 14:55

    O.k., keine Bibel. Da ja aber zwei Sachen richtig sein sollten, müßten das der Köcher und die Opferung sein. Richtig?
  • Heiner Mull 8. April 2010, 13:06

    Es sind keine Engel. Bei den alten Griechen/Römern liegst du aber richtig. Sie hatten allerdings unterschiedliche Namen.
  • point of view 8. April 2010, 9:56

    ...vielleicht ist der Kleine auch ein gefallener Engel ( symbolisch) und er wird gerade "behandelt", d.h. der große Engel kümmert sich gerade um den Kleinen, denn der Kleine hält sich an den Beinen fest, das würde er bestimmt nicht tun, wenn er nicht vertrauen würde - der Kleine hat einfach nur Schmerzen ???
    ... aber wer es sein soll - keine Ahnung ;-)
  • point of view 8. April 2010, 9:45

    Hat es dann etwas mit der Götter- und Sagenwelt - griechisch - zu tun?
    LG pov
  • Heiner Mull 7. April 2010, 21:48

    Na klar, aber als Bayernfan muss ich doch noch nebenbei fernsehen. ;-)
    Vergiss in diesem Fall die Bibel!
  • Kalle Marx 7. April 2010, 21:16

    Und Du magst nicht verraten, welche Sachen das sind?
  • Heiner Mull 7. April 2010, 21:12

    Kalle mit zwei Sachen bist du auf dem richtigen Weg, aber eine stimmt nicht.
  • Kalle Marx 7. April 2010, 21:09

    Mmmh, erinnert mich irgendwie an die biblische Erzählung in der Abraham seinen Sohn Isaac opfern soll und Gott im letzten Moment das Unterfangen abbricht.
    Etwas verwirrend ist nur, daß hier offensichtlich ein Engel den Kleinen quält und den komischen kleinen Kasten vor dem linken Fuß des Engels kann ich nicht deuten. Der etwas größere Kasten könnte ein Pfeilköcher sein.

    Gruß, Marx.
  • Ilse Ritzmann 7. April 2010, 20:47

    das sieht ja traurig aus, ich kenne es leider nicht, lg Ilse
  • Painbastard 7. April 2010, 19:40

    Das Bild hat etwas! :-)