Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
296 2

Steve Kölliker


Free Mitglied, Ruswil

Rohtang Paradise

Im Himalaya, auf ca. 3500müM: ein kleines Paradiesgärtchen inmitte einer sich "entwickelnden" Welt ... unten, aus dem Nebel, dröhnen die Lastwagenkolonnen herauf, die hunderte von km unterwegs sind, um Truppen an der sensiblen indisch-chinesischen Grenze mit Nachschub zu versorgen, und wenige km entfernt treiben einem die Unmengen von Müll auf 4000müM die Tränen in die Augen. Rohtang Paradise?

Minolta Dynax9, AF 80-200mm APO HS, Ministativ, Velvia 50

Kommentare 2

  • Steve Kölliker 27. September 2004, 23:17

    Nein, die Schärfe fehlt wegen der Beschränkung auf 130kb;-)! ... und ich find's immer etwas kitschig, wenn die Pics so sehr nachgeschärft sind, dass man weisse Ränder um die Kanten hat ... aber das gehört ja heutzutage fast dazu, die weissen Ränder mein ich ...

    Gruss ;-) Steve
  • CA RA 27. September 2004, 22:51

    Hallo Steve,
    erst mal herzlich willkommen im fc. Schönes Stilleben leider fehlt ein bischen die Schärfe wahrscheinlich kommt das verschwommene vom Nebel.
    Weiterhin gut Licht für Deine Fotos.
    Gruß Carlo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 296
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz