Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
487 5

Wulf von Graefe


World Mitglied, Ostfriesland

Rohrstuhl

Wenn auch die Bussarde mit vorzüglichen Wintermänteln ausgerüstet sind, so wissen sie es doch zu schätzen, wenn bei Minusgraden und ungemütlichem Ostwind auch etwas durchlässiges Reetdach ein wenig Schutz bietet.

Selbst Gänse oder Brachvögel nutzen solche Windschutzstreifen, eine jegliche Art aber eben so, dass es sich auch mit den Ansprüchen der Ernährung vereinbaren läßt.

Kommentare 5

  • Stefan Rieben 3. Januar 2009, 9:43

    Sehr schönes Stimmungsbild, wusste gar nicht dass sich der Bussard tarnt, um Mäuse zu fangen !
    lg Sefan
  • uferlos 2. Januar 2009, 15:24

    Wenn´s so richtig über den Acker weht weiß er Rückendeckung zu schätzen ;-)
    LG Ina
  • Bri Se 2. Januar 2009, 9:49

    Schlaue Tiere, die sich zu schützen wissen und gut getarnt ist der Bussard auch noch.
    LG und noch nachträglich ein gutes neues Jahr,
    wünscht Brigitte
  • Herbert Henderkes 2. Januar 2009, 9:47

    Klasse, sieht ein wenig aus wie gemalt.
    LG, Herbert
  • Marina Luise 2. Januar 2009, 8:22

    Er hebt die Kralle zum Gruss! ;)) Man kann sich gut vorstellen, wie sehr sie da draussen wohl frieren, die Armen!