Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Roger Nicot - artiste peintre in Malaucène

Roger Nicot - artiste peintre in Malaucène

1.198 0

Roger Nicot - artiste peintre in Malaucène

Roger ist Frührentner aufgrund eines schweren Autounfalles. Dabei überlebte er nur, weil das Bildnis des hl. Christophorus, das er als Halskette trug, seine Hauptschlagader, die gerissen war, abdichtete. Der hl. Christophorus war direkt in das Loch der Hauptschlagader gepresst worden.
Die Schlagader konnte dann nach dem Unfall genäht werden. Roger arbeitete als Dekorateur in Modehäusern.
Heute lebt er als Maler in Malaucène in einer kleinen Wohnung am Aufgang zum Kalvarienberg. Roger ist sehr freundlich und man kann mit ihm gut über Gott und die Welt philosophieren. Einer der wenigen Menschen, die noch über das Leben und seinen Wert nachdenken. Roger schätzt das Innenleben eines Menschen. Er meint, dass heutzutage bei vielen Menschen leider nur innere Leere vorhanden sei, die kommerziell
aufgefüllt wird. Nach seinem Unfall, sagt er, sei er noch einmal neu geboren worden. Er war gern bereit sich mit seiner Künstlermappe portraitieren zu lassen.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Provence
Views 1.198
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera E-30
Objektiv Olympus Zuiko Digital 14-54mm F2.8-3.5 II
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/1250
Brennweite 18.0 mm
ISO 200