1.295 11

Stefan Negelmann


Ehrenmitglied, Berlin-Kladow

Roccatederighi

einer unseren liebsten Orten in der Maremma / Toscana
ein wenig abseits des Massentourismus...

Kommentare 11

  • Urban Art 25. September 2009, 10:45

    vielleicht klebt das Gebäude etwas zu stark am rechten Rand? Wie auch immer - super schöne SW - Urlaubswünsche werden geweckt!
  • Olaf Luppes 30. August 2009, 20:10

    Für mich ein irgendwie untypische Foto der Toscana. Aber wie gesagt, ich war da noch nicht und würde gern.
    Schön felsig einsam.
    VG
    Olaf
  • Anne Kaiser 27. August 2009, 9:19

    Ein Ort, den man genießen muss!

    LG Detlef
  • Ingrid H. 27. August 2009, 7:59

    die ruhe im bild tut sehr gut. schön, die vielen grautöne, sodass man den felsen zum greifen "nah" spürt. lg, ingrid
  • udo.sp 27. August 2009, 0:00

    Toll mit den Kontrasten, schönes Motiv.
  • Der Kitschknipser 26. August 2009, 16:01

    Magisch! :)
  • Michael Stoß 26. August 2009, 12:19

    Wunderschön, gerade in SW

    lg
    Michael
  • Christian Fürst 26. August 2009, 9:27

    man wundert sich, dass es in dieser region überhaupt noch orte "abseits des massentourismus" gibt. die stille des ortes ist in dem bild sehr wohl spürbar!
  • Peter Mertz 26. August 2009, 9:27

    links neben der Kirche auf den Steinen sitzen und stundenang auf die Landschaft schauen, das könnte mir gefallen :-))
  • Christian Pichler 26. August 2009, 9:21

    Es gibt wirklich schöne Plätze in der Toscana, man muss sie nur zu finden wissen!

    lG Christian

    @myWay: Und Steine? Die gabs dort schon immer, man muss nur sehen, wo die Orte hingebaut wurden!
  • my Way 26. August 2009, 9:11

    wußte gar nicht, daß es dort solche steinige Berglandschaft gibt - schön zu sehen...
    LG