Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Robert Henze VII. Germania was visited by ...

Robert Henze VII. Germania was visited by ...

1.037 1

Albrecht Kühn


Basic Mitglied, Dresden

Robert Henze VII. Germania was visited by ...

Christopher Henze, US-Diplomat / Kulturattache in Frankreich / Paris tätig,
und seine Schwester Rosemary, eine Linguistikprofessorin
der kalifornischen San Jose State University,
besuchten vom 6 - 12.11. 2012 Dresden und Zwochau bei Leipzig.
Sie pilgerten auf den Spuren Ihres Urgroßvaters
Robert E. Henze 1827 – 1906.
Sein Hauptwerk, die Germania von 1880 schmückte den Altmarkt bis 1949,
bis kommunistische Bilderstürmer der Ostzone
1949 aus politischen Gründen das noch
sehr gut erhaltene Werk mit den vier Allegorien
Wissenschaft und Glaube - Wehrkraft und Frieden zerstörten.
Der gut erhaltene Kopf der Germania wurde in Blasewitz bis 1991 sichergestellt.
Es war bestimmt ein Dresdner Kunstliebhaber
und wurde später dem Stadtmuseum übergeben.

Christopher und Rosemary Henze übergaben die 61-seitige,
handgeschriebene Biographie von Robert Henze
an die SLUB Dresden an Herrn Aurisch
und
ein Ölbild des Pfarrers J.F. Baltzer von Sankt Martin in Zwochau
an den amtierenden Pfarrer Oliver Behre.
Die Handschrift von REH endet im Jahre 1882 mit dem Grabmahl Bierling .
Robert Henzes letzte niedergeschriebenen Worte waren :

“ Bilde und schaffe, was der Unsterblichkeit wert ist. „.

Kommentare 1

  • abies alba 22. Dezember 2012, 16:04

    Carlo Henze 1907 Neapel -2003 Monterey
    war im Besitz dieser handgeschriebenen Biographie von Robert Henze.
    Er fertigte eine Abschrift von 20 Seiten mit der Schreibmaschine an.
    Diese gibt es auch in englischer Sprache,
    so das Internet.
    GHA

Informationen

Sektion
Views 1.037
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot A570 IS
Objektiv Unknown 5-23mm
Blende 2.6
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 5.8 mm
ISO 250