Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.604 3

Ingrid Benabbas


World Mitglied, Berlin

Roald Amundsen

Roald Amundsen (geb. am 16.Juli 1872, verschollen und vermutlich gestorben am 18. Juni 1928 in der Arktis nahe der Bäreninsel) war ein norwegischer Polarforscher.
Gemessen an den bei seinen Expeditionen erreichten Zielen ist Amundsen der mit Abstand erfolgreichste Entdeckungsreisende in Arktis und Antarktis. Er durchfuhr als erster die Nordwest- und nach Adolf Erik Nordenskiöld auch die Nordostpassage und erreichte am 14. Dezember 1911, vor seinem britischen Rivalen Robert Falcon Scott, mit vier Begleitern als erster Mensch den geographischen Südpol. Da weder Robert Peary noch Frederick Cook oder Richard Byrd ihre Ansprüche eindeutig geltend machen konnten, ist wahrscheinlich, dass Amundsen während des transarktischen Fluges im Luftschiff „Norge“ zusammen mit 15 weiteren Expeditionsteilnehmern am 12. Mai 1926 ebenfalls der erste war, der den geographischen Nordpol erreichte. Amundsen kam 1928 bei einem Rettungsflug für den in Not geratenen italienischen Polarforscher Umberto Nobile ums Leben.

Die Aufnahme entstand am Polarmuseum in Tromsø/Nordnorwegen.

*** bitte mit ROT/CYAN Brille anschauen ***

Kommentare 3