Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
793 3

Jens Linke


Pro Mitglied, Berlin

Roadside Hawk

Aufgenommen in Costa Rica in der Rangerstation Sirena in Nationalpark Corcovado/ Halbinsel Osa.
Er machte es sich auf einer Wetterfahne des "Flugfeldes" (eher Flugacker, daher konnte man im angrenzenden Regenwald mehrere Flugzeugwracks anschauen) bequem.

Kommentare 3

  • Wulf von Graefe 17. Februar 2009, 10:06

    Sehr schönes Bild des hübschen fremdländischen Greifvogels!
    Und gleich noch mit einem Stück interessanter "Angewohnheiten" ;-)
    @Oliver
    er heißt wirklich Roadside Hawk, wie Jens ihn ja richtig betitelt hat.
    Bei uns Wegebussard (in manchen Sprachen auch Großschnabelbussard wie im lat. Namen - Buteo magnirostris).
    Obwohl er schon etwas nach Sperbertyp aussieht (bisschen auch wie die südamer. Grauweihe) ist er doch ein echter Buteo. Allerdings mit um die 40 cm Länge und nur um 300 g doch ein sehr kleiner.
    lg Wulf
  • Horst Degener 16. Februar 2009, 19:09

    Sehr schöne Momentaufnahme. Man kann richtig sehen, wie der Wind in das Gefieder bläst.
    LG Lieselotte
  • Oliver Bölke 16. Februar 2009, 18:00

    Sieht hübsch aus. Was ist das für einer? sieh irgendwie aus wie ne Mischung aus Sperber und Habicht.
    Gruß Olli