Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
2.097 7

Jens Wessel


Pro Mitglied, LF

Rittertafel

Fotografiert beim kulturgeschichtlichen Mittelalterfest Anno 1280 auf dem Hof Kruse in Isselhorst

Kommentare 7

  • Der Frosch 23. Januar 2010, 19:44

    lecker Bierchen ;-)
  • Rheinbild 20. Januar 2010, 16:08

    Da muss ich mal gucken ob ich das bekommen kann.
    Hier in der Gegend ist Naturtrüb recht beliebt. Es gibt sogenannten Urstoff, oder Eifeler Bier in Trüb, sogar einige Kölschsorten bekommst du als Wies (weiß)
    Daher ja auch meine Frage.
    Deutschland, deine Biere :-)
    Schon hab ich Durst,
    Rheinbild
  • Jens Wessel 20. Januar 2010, 14:20

    Leider ist naturtrübes Bier in der heutigen Zeit eher selten.
    Falls Du aber ein uriges Bier probieren möchtest habe ich einen Tipp für Dich.
    Probier mal das historische Emmerbier von der Riedenburger Brauerei. Schmeckt leicht, süffig und ist sogar Bio.

    Gruss Jens
  • Rheinbild 19. Januar 2010, 23:51

    da hab ich mich doch wieder unpräzise ausgedrückt. ich meinte unfiltriert naturtrüb :-)
    An der Mosel gab es dieses Limit auch für Mönche. Allerdings mit Wein !

    LG
    Rheinbild
  • Jens Wessel 19. Januar 2010, 16:46

    @Rheinbild
    Aber sicher doch.
    Auf der Marienburg (heute in Polen) wurde das Bier sogar auf 3 Liter pro Tag limitiert. Pro Ritter natürlich......:)

    Gruss Jens
  • Rheinbild 19. Januar 2010, 16:41

    Ah, ein Aspekt den ich auch gut vertragen könnte :-)
    Ob das aber im Mittelalter schon so verfügbar war?
    LG
    Rheinbild
  • ein-Augenblick 17. Januar 2010, 15:08

    Bin fasziniert von Szene und Bearbeitung!
    Ganz tolles Bild!