Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Ritter von der traurigen Stuhllehne

Ritter von der traurigen Stuhllehne

410 3

Etla Breyer-König


Free Mitglied, Pforzheim

Ritter von der traurigen Stuhllehne

Fred fand noch mehr Spuren. Plötzlich stand er auf dem Armgelenk der Rüstung seines Urhuruhrgroßneffen. Fred war froh, dass heute alles mit Holz ging. Obwohl er würde vergänglicher sein.

Kommentare 3

  • Etla Breyer-König 4. März 2003, 22:18

    Hallo Elke,
    die Flut gab in diesem Fall nicht mehr her.
    Fundstücke sind aber immer angesagt.
    LG Etla
  • Etla Breyer-König 3. März 2003, 23:09

    Naja Sprösslinge können auch ganz groß werden.
    Ciao Etla
  • Andr. Müller 3. März 2003, 23:02

    Urururgroßneffe? Gibt's das überhaupt?
    Wenn ja, muss er jedenfalls ein stattlicher Kerl gewesen sein. Nun ja, Fred entstammt wohl mehr dem zum Kleinwuchs neigenden Spross der Familie... ;-)
    Gruß
    Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 410
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz