Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
413 11

- review -

;-)

Eine Spiegelung in einem Fenster eines Hotelkomplexes....
der Vorhang und das Tongefäss
befinden sich also innen,
und die Landschaft
spiegelt sich in der Scheibe.

Ein einziges Foto, die EBV beschränkt sich auf die Einstellungen der Farbsättigung....

Canon G2
1/200s
F2.8
Polfilter
:::2002:::

Kommentare 11

  • Andrés Kohler 23. März 2003, 12:10

    Weshalb hast Du hier einen Polfilter genutzt? Nimmt er nicht sogar wenn er "herausgedreht" ist, ein wenig der Spiegelung weg?
    Wie lässt sich denn mit Fotoshop eine natürliche Farbsättigung erzielen?

    Schönes Bild mit klasse Motiven!!!

    Gruß, Andrés
  • Ro Bin(e) 28. September 2002, 12:32

    hallo chris, ich bins mal wieder. :-)
    man, da haste ja wiedermal was gefunden und festgehalten, sieht wirklich nobel aus, so insgesamt, die stimmung wirkt toll, durch die beiden elemente tongefäß und bank, das passt unheimlich gut zusammen. stimmt, ich dachte auch erst an eine montage. der rahmen edelt das ganze noch irgendwie. :-)

    gruß,
    bine
  • Kurt Salzmann 26. September 2002, 18:32

    Super...
  • Lieselotte Scheer 31. August 2002, 18:09

    Eine sagenhafte Aufnahme. Ohne deinen Text hätte ich eine Montage aufgrund einer super Idee vermutet. Märchenhaft!
    Liz
  • Roland Zumbühl 29. August 2002, 11:13

    Oha. Dieses Bild fordert mich heraus. Einerseits experimentierst Du mit s/w und Farbe, so dass die Landschaft sich wohltuend auf die überdimensionierte, grossflächige graue Vase projeziert. Anderseits erzeugt das Bild eine Spannung durch die Grössenverhältnisse. Hier eine grosse (nicht wirklich schöne) Vase und dann die vielen Details des eindrücklich beschienenen Dorfes. Aus meiner Sicht ist es kein schönes, aber ein interessantes Bild. Mach bitte weiter so!
  • Stefan Negelmann 29. August 2002, 8:53

    was bleibt mir noch?
    gesehen
    und
    für gut
    befunden.

    seitdem ich mit Franz unterwegs war, üben Spiegelungen einen noch grösseren reiz auf mich aus...

    Viele Grüsse
    Stefan
  • Lene Busch 29. August 2002, 7:58

    wunderschön, mit einem *romantischen Gemäldecharakter*... so empfinde ich dieses Foto, und was soll ich sagen... eine hervorragende Arbeit.
    Gruß Lene
  • Roland ERGe 29. August 2002, 0:30

    der reiz an dem bild besteht darin,daß der vordergrund unscharf und das außen scharf und farbig ist und somit optisch nicht so klar zu erfassen ist- die bank und die platzierung im bild bringen einen zusätzlichen kick.
    gruss roland
  • Ulla Kulcke 28. August 2002, 21:47

    das ist ja ein schönes poetisches Bild!!! Ganz erstaunlich die Vielfalt Deiner Sujets.
    Gruss, ulla
  • Hans Nater 28. August 2002, 21:13

    Super ck, gefällt. Gute Idee und gut gelungen.

    hn
  • Daniel Grube 28. August 2002, 21:00

    Hi Christian
    Echt super, Deine Spiegelung!!
    Gruß Daniel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 413
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz