Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Rettung einer Canon-Fotografin

Rettung einer Canon-Fotografin

2.882 6

Heino Bert Müller


kostenloses Benutzerkonto, Wilnsdorf / Siegen

Rettung einer Canon-Fotografin

Da es auf der Stammtisch-Weihnachtsfeier zu einem schweren Ausbruch einer Nikonallergie kam, haben findige Köpfe zur Rettung unserer allseits geschätzten Jutta eine neue Allergiesalbe entwickelt.
Nach der Übergabe wollte die doch skeptische Jutta nich so ganz glauben, dass die Salbe wirken würde und suchte nach einem Testopfer!
Weiteres hier:

Kommentare 6

  • Jutta Grote 9. Januar 2012, 18:26

    Kann es nur empfehlen....
    Auch hier noch mal mein Kompliment an Prof.Dr. fot.ort.hyg. R.P.Bruch für dieses Produkt und an dich Heino für diese tollen Filmstreifen.
    GLG Jutta
  • Lieselotte D. 9. Januar 2012, 17:17

    Klasse Filmstreifen von der Salbenübergabe.
    Das sieht nach einem weiteren, lustigen Stammtischabend aus. Ich konnte leider nicht. Mir geht es im Momnent nicht so toll.
    LG Lieselotte
  • Horst Reuther 9. Januar 2012, 13:56

    Genial, stelle ich fest. Hier wären sicher meine Lachmuskeln auch ins Schwingen geraten. Klasse!:-)
    LG. Horst
  • gitte556 9. Januar 2012, 12:05

    Jeden Tag kommen unzählige neue Produkte auf den Markt. Teure Werbekampagnen sagen uns, was wir von diesen Produkten halten sollen, aber das alles brauchen wir nicht, denn wir haben in unseren Reihen Experten, die wissen was zu machen ist. Wie auch in dem Fall den Nikonallergie. Die Salbe, die bei der letzten Sitzung kräftig getestet wurde, entwickelt von der Firma FotOtHyg HbmG unter der Leitung von Prof.Dr. fot.ort.hyg. R.P.Bruch zeigte Ihre Wirkung...;-)))
    LG Gitte
  • Erika Schneider 9. Januar 2012, 9:00

    Ich hab jetzt noch Muskelkater vom Lachen ... :-))
    LG Erika
  • Rolf Bruch alias Sultanrolf 8. Januar 2012, 19:20

    Klasse festgehalten und super dargestellt, Heino.

    LG Rolf

Informationen

Sektion
Views 2.882
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D700
Objektiv 24.0-70.0 mm f/2.8
Blende 5
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 38.0 mm
ISO 220