Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
requiem for a dream

requiem for a dream

649 12

Reni Oe


Free Mitglied

requiem for a dream

.

Kommentare 11

  • Reni Oe 10. Juni 2004, 1:58

    ich glaube das soll " von" heißen... ;)
    merci für deinen tollen beitrag hier übrigens, alfred
  • Reni Oe 10. Juni 2004, 0:59

    frau kennt film und mir ist bei betrachten des bildes der film in den sinn gekommen...und im weitesten passt es ..für mich.

    danke an alle für eure kommentare und denjenigen, denen das bild gefällt.
  • SILKE CROSS QUER 9. Juni 2004, 23:33

    der titel passt nicht zum bild, zumindest nicht wenn frau buch und film kennt,
    passt dann höchstens zu der christlich überhöhten krankenhaus szene, wisst ihr, die mit appem arm und fürsorglicher krankenschwester marienhafter erscheinung...

    als bild für sich: große klasse!!!

    :-))
  • Format C. 7. Juni 2004, 16:11

    mir gefällt es, begründung ist einzig und alleine das es zart wirkt, mehr kann ich dazu nicht sagen...
  • I arkadas I 7. Juni 2004, 8:28

    ich brauch nicht nur klare strukturen - ich brauch vor allem ein programm, was weichzeichner-effekte rückgängig machen kann, weil ich nicht so viel fantasie besitze - grins
    lgd.hanses
  • Aleks Andersen - Sultan von Baden 7. Juni 2004, 1:58

    ich finde, ungefähr genauso (also wie das bild aussieht) fühlt es sich an, wenn ein traum wieder mal hochgeschwindigkeitsmäßig verblasst.
  • Reni Oe 7. Juni 2004, 1:07

    muss man den immer alles vestehen. kann man nicht einfach mal davorsitzen und überlegen , anstatt sich innerhalb von einer sekunde seine meinung zu bilden.
    aber anscheinend braucht man immer mehr klare strukturen.
  • Reni Oe 7. Juni 2004, 0:53

    zeitlos:
    "das is nix"
    mich würde deine begründung interessieren warum es denn nichst ist.
  • Jasper Grahl 7. Juni 2004, 0:27

    der film ist da aber ne ecke besser ;)
  • Sebastian Runge 7. Juni 2004, 0:22

    hmm ich find wenn du das in einer collage verwerten würdest wärs n schönes detail...aber so alleine isses echt irgendwie zuwenig...sehr leicht und soft zwar aber n tacken zu undeutlich
  • Flo D. 7. Juni 2004, 0:18

    Hehe - ich steh ja auf minimalistisches, aber das ist auch mir zu wenig ;)

    Gruß, Flo

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 649
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz