Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
335 2

hp k


Free Mitglied, Schwerin

Renovation Anno

Die Lichtsituation war einfach eine Herausforderung - könnte meine Kamera, doch "einfach" nur sehen, was mein Auge sieht!
Ich hab's dann aber doch OHNE HDR geschafft, nur nachträglich etwas an der Belichtung gedreht. Da kam dann auch plötzlich wieder die Inschrift zum Vorschein.
Ort: Kreuzgang am Schweriner Dom

Kommentare 2

  • Brigitte H... 24. April 2014, 9:56

    Ja das Licht Und das Empfinden in deinem Untertext ist mir sehr vertraut..
    ... Es ist die Frage was du hier mit deiner Fotografie erreichen wolltest ..Ich wäre eventuell noch einige Schritte zurück gegangen , um hinterher den perfekten Ausschnitt zu schneiden..Gerade zu richten ,ohne das etwas im Bild verloren geht.. Ich mag den Fokus, den du hier auf den Balkon gerichtet hast , es fehlt nur noch Julia dort oben und die Szene wäre perfekt..Zwinker..
    Schön , wohne in der Nähe und werde mir endlich mal den Schweriner Dom ansehen..
    Nimmst mir mein Geschreibsel hoffentlich nicht übel :-) Kriegst du auch mit ner korrekten Belichtung ohne HDR hin..Ist doch ein Street..
    LG Brigitte
  • Malibu 14. Juli 2011, 21:46

    das glaub ich dir gern, das es vom Licht schwierig war. Aber wenn im RAW Format und auf die hellen gemessen, dann bekommt man das hin. Gefällt! :-)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Views 335
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz