Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Reload ~ 747-400 Ibayi ueber den Sanddünen von Port Elizabeth

Reload ~ 747-400 Ibayi ueber den Sanddünen von Port Elizabeth

39.831 152

Sonja Grünbauer


Premium (World), Somerset West, Kapstadt

Reload ~ 747-400 Ibayi ueber den Sanddünen von Port Elizabeth

Jens Lotz meinte ich sollte es noch ein mal scannen, war damals noch anfaengerin mit dem Scannen+PS Bearbeitungen.
Ja, richtig das stimmt. Es sieht doch viel besser aus-
VIELEN DANK JENS!

Canon EOS 1N F11 1/320-Canonscan 8600F 135-36 50Velvia

air2air...ich sass in einer Chieftan flogen neben dem grossen Vogel. Unser Pilot sprach mit dem Jumbo wie er sich verhalten soll. Wir flogen auch mit offene Tuer. Marketing Aufnahme für die SAA...[damals war ich "employed in-house photographer der SAA"] (angestellte Fotografin für die South African)
In den 11 JAHREN WO ICH DORT ANGESTELLT WAR, HATTE ICH MEHRMALS AIR2AIR AUFNAHMEN FOTOGRAFIERT von verschiedenen typen von der Junker 52, DC 4, DC 3, Boeing 737, Boeing 747SP, Boeing 747-200+300....damals kein digi Kameras sondern alles mit Film/Dia Film

Ibayi Name des Flugzeuges, Sprache in Xhoza bedeutet "in the bay" [in der Bucht]

Kommentare 152

  • Werner.Jena 26. Juli 2019, 13:16

    Klasse !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Bereits zu Zeiten des Dia-Films ein Luft-Luft Bild in solcher Qualität zu „schießen“, nötigt allerhöchsten Respekt ab, den ich dir hiermit sehr gerne und neidlos erbiete…..!!!!!!
    Es wäre müßig, bei einer professionellen Fotografin über Farben, Schärfe oder Kontraste zu philosophieren. Stattdessen möchte ich mal kurz auf deine Erfahrung im Voting eingehen.
    Ich sage mal so……: Ääääääääääh….., ööööööööööööh……., oftmals oberflächlich, Klientelgeklüngel und zumeist zeitbedingt und übereilt nicht auf das Motiv eingehend, sondern lediglich nach Bearbeitungsparameter bewertend, die nicht immer verständlich und oftmals überzogen sind…….
    Auch über die scheinbar geäußerte Meinung, es wäre eine Montage, kann ich als ambitionierter Hobbybastler nur lächeln…… Wer lesen kann und das Bild intensiv betrachtet, wird zu dem Schluss kommen, dass es ein Foto ist.
    Aber selbst wenn es ein Composing wäre, stellt sich die Frage warum es dann schlechter sein sollte…..?????
    Wenn Fotografen einen an sich edlen Akt, oder ein süßes Eichhörnchen in 20 Ebenen nahezu zu Tote bearbeiten, Fältchen und Härchen retuschieren, die eigentlich für Stil und Charakter sprechen, werden sie in den „Sternenhimmel“ gelobt und niemand erkennt an, dass es unter dem Strich auch eine Montage ist….. Irgendwie seltsam……. Ich habe meine Bilder ebenfalls gesperrt.

    Chapeau, ein super Bild und meine Verneigung !!!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße
    Werner
    • Sonja Grünbauer 26. Juli 2019, 21:29

      hi Werner, hab dank über deine lange Anmerkung. Die ist echt[Aufnahme]ich weiss was ich kann und so war es mir eben egal wie dieses Bild im Vote war....stand. Damals war ich auch kein Künstler in Bilder BEA via Photoshop wie unter des Bildes beschrieben haben. Heute kann ich es besser und werde verstehen wenn es keiner glaubt. Luftfahrt war nicht so häufig in den Apartheidsjahren und diese Aufnahme entstand bei der Namen Nennung des Flugzeuges in Port Elisabeth...Süd Afrika....Auch war ich angestellt als Fotografin für die South African. hier flog das Flugzeug ohne Passagiere....herzlichen Dank für dein Lob. Viele Grüße aus Cape Town, Sonja
  • Ivan Zanotti Photo 2 5. Januar 2019, 18:26

    Spettacolare ripresa !!


    Ivan
  • Tom P. 6. November 2018, 12:29

    Eine 747 aus dieser Perspektive einzufangen gehört sicher zu einem ganz besonderen Erlebnis!!
    Dein Foto besticht nicht nur wegen deines tollen Hauptmotives sondern auch aufgrund des schönen Hintergrundes.

    FAV**

    LG Tom
    • Sonja Grünbauer 6. November 2018, 13:16

      Danke TOM. Port Elisabeth hat viele Sand Dünen und mir war es ganz recht als HG zu haben als das Meer alleine aber wir hatten damals einige über das Meer auch mit der 747 fotografiert. War spannend und natürlich ein irrsinniges Glück gehabt das ich dabei sein konnte als Fotografin.
  • K.-H.Schulz 13. Oktober 2018, 19:28

    Hier wieder eines deiner tollenFlieger
    Das ist dir sehr gut gelungen. ich muß erst noch im Lotto gewinnen, dann kann ich auch solche Aufnahmen machen
    Spass
    LG:karl-heinz
  • nur ein moment 8. Oktober 2018, 16:47

    Fantastische Fotoarbeit von Dir!
    lg .nur ein moment
  • e-rohr 24. September 2018, 22:50

    Das ist ein Superfoto von der 747 der SAA. Sieh dir meine älteren Fotos von der VFW 614 an, dann weiß du was ich auch im Beruf gemacht habe.
    Liebe Grüße von Edgar
  • fabrizio bertini 22. April 2018, 21:37

    bellissima
    ciao fabrizio
  • McKlusky 3. April 2018, 18:27

    Klasse! So eine Gelegenheit bekommt man nicht alle Tage!
    Sieht toll aus!
    LG McKlusky
  • thombach8 15. März 2018, 18:29

    Tolles Bild !
  • Jürgen Kopelke 3. Oktober 2017, 19:06

    Hammerfoto
    Glückwunsch dazu
    LG Jürgen
  • Guy LOULLINGEN 28. Juli 2017, 9:44

    top Foto, Respekt und Kompliment !!!!
    LG Guy
  • Trine Gutjahr 15. Juli 2017, 16:13

    Beneidenswert *seufz*
    Das Bild ist Spitze. Ich rätsle aber grad woher der Jumbo kam und wo er hin fliegt. In PE landen sie doch sicher nicht?
    • Sonja Grünbauer 15. Juli 2017, 16:40

      stimmt die landen nicht in PE. Es war eine Reklame Aufnahme, auch war es der Namens Tag des Flugzeuges. Grosse Party damals. Wir haben dann viele Kinder an Bord auf der 747 gehabt die nie sonst geträumt haetten jemals zu fliegen[Arme Kinder von den slums] Ich flog in einem Kleinen neben an ;-) offene Tür. mehr info auf meinen anderen air2air Aufnahmen. Gruss
    • Trine Gutjahr 15. Juli 2017, 16:55

      Schön! Südafrika eben... Lieben Dank für die Info!
  • Tausend Ulrich 5. Juni 2017, 13:36

    Man sieht sofort an deinen Bildern dass du Profi bist!
    Das Bild hat mich sofort angesprochen weil ich auch mit dem Jumbo von SAA von Frankfurt nach Johannesburg und dann weiter nach Port Elizabeth geflogen bin und dann wieder zurück - ist wohl schon länger zurück, aber es bleibt in den Gedanken!
    LG Ulrich
  • Richard der Loewe 16. Mai 2017, 23:53

    Man merkt sofort die professionelle Handschrift!
    Richard
  • Wolfgang Vonier 2. Februar 2017, 23:21

    Top Aufnahme, Gratulation dazu, besser geht es nicht.
    LG Wolfgang