Reise in die Vergangenheit

Reise in die Vergangenheit

129.462 184

Tavor


Premium (Pro), Saarbrücken

Reise in die Vergangenheit

Der Weg führt über ein Jahrtausend zurück, bis ins Jahr 990, als Kaiser Otto III. den Anstoß zum Bau einer neuen Bischofskirche gab. Aus dieser Zeit stammt noch die Hallenkrypta unter dem Ostchor. Der dreischiffige Raum wurde 1755 bei der barocken Umgestaltung der Domkirche zugeschüttet, knapp zwei Jahrhunderte später wieder freigelegt und gehört heute zu den ältesten, erhaltenen Bauteilen der ursprünglichen Kirche.

Kathedrale Notre Dame, Verdun

Und an dieser Stelle möchte ich allen FC-Freunden und Besuchern ein schönes Osterfest wünschen.
Stefan

Kommentare 186

  • Michael Jo. 25. August 2021, 14:35

    Verdun ... ... ;-(((

     doch diese Pfeiler hier stützen
     ein Gewölbe, das schon ein Jahrtausend  bevor
     jenes grauenhafte (wie ebenso unsinnige .. !)
    Gemetzel stattfand, immer noch auch der Last
    jener Entwicklung standhält,  die aus nationalem
    Grössenwahn .. und bis heute den Fortbestand der
    Menschheit ... ( UND  allen Lebens auf diesem
    Planeten) gefährdet .

    Blick zurück:
    Hatte Kaiser Otto vielleicht schon eine Version,
     zumindest dieses Europa  stabil (= sehr solide !!)
    und  gut  be-DACH-t zu vereinen ... ??

    So Fragen, wenn ich solch konstruktive Statik
    (aus  Stein auf Stein ...)  betrachte.

    LG. aus der Berliner Republick,
    wo seit einigen Jahren die Besucher spiralförmig
    die stahlarmierte Glaskuppel eines Reichstagsgebäudes
    begehen ... -  quasi als lebendige Teilnehmer auf dem
    Weg in eine mehr oder weniger vielversprechende ..
    wie ebenso auch eine unsichere ( ..?) Zukunft ....  ...
    Michael
  • T. Schiffers 5. März 2018, 20:31

    astrein hast du dieses motiv in szene gesetzt...da ist s/w auch pflicht.tino
  • Ernst August Pfaue 3. Dezember 2017, 18:43

    Klasse diese dunkle Atmosphäre

    Gruß
    Ernst August
  • Hartmut Hees 7. Oktober 2017, 11:19

    Ein tolles SW wirkt schön Duster die Bildaufteilung ist Spitze!
    Gruß
    Hartmut
  • Frank G. P. Selbmann 21. Juni 2017, 17:53

    eine hervorragende präsentation dieses kirchlichen innenraums. schön auch deine info dazu!
    lg franKS
  • Dornvögel 10. Juni 2017, 10:49

    Deine Geschichtskenntnisse sind gut, das Foto ist richtig mystisch, gefällt mir.
    LG Christa
  • ALLWO 10. Juni 2017, 9:48

    Herzlichen Glückwunsch lieber Stefan !
    Unendlich mutig in diesem Licht .. aber eindrucksvoll in der Wirkung
    und all die unendlichen vielen Kommentare sind eine fotografische Verbeugung
    vor Deinem Ergebnis .. meint mit großer Anerkennung .. der Wolfgang
  • forgotten Angel 18. Mai 2017, 23:06

    ein fantastisches und geheimnisvolles Licht !! Ein sehr interessante Reise in die Vergangenheit !! Ein klasse Foto !!
    LG Thomas
  • Dragomir Vukovic 18. Mai 2017, 22:05

    great 1 !!!
  • Wilfried Humann 17. Mai 2017, 17:40

    Verwirrende Durchblicke mit schönen Lichteffekten, klasse! LG Wilfried
  • Trugbild 17. Mai 2017, 12:38

    Das schaut wirklich uralt und mystisch aus. Meist ist es kalt und muffig vom Weihrauch in solchen historischen Kirchen. Sehr schön präsentiert. LG Adeltraut
  • P. v. A. 15. Mai 2017, 10:23

    Eine selten schöne Arbeit! Sie gefällt mir sehr, sehr gut!
    LG Peter
  • Manfred Schneider 14. Mai 2017, 17:25

    +++
    lg manfred
  • Markus Novak 11. Mai 2017, 21:47

    sehr spannende Umsetzung!
    LG markus
  • e2-foto 10. Mai 2017, 11:30

    Gefällt mir ausgezeichnet. Die düstere Stimmung und das wenige Licht hast Du sehr gut in Szene gesetzt.
    lg, Wolfgang