Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Reifenhändler auf Indisch:-)

Reifenhändler auf Indisch:-)

408 10

Robert G. Mueller


Pro Mitglied, Hilchenbach

Reifenhändler auf Indisch:-)

Ich versuche es nun mal hiermit da das erste von heute wohl nicht so angekommen ist.

Bitte auch hier schauen:

Kommentare 10

  • Michi D. aus dem WW 24. November 2008, 20:04

    Da ich das Bild kenne und wußte was er macht, bin ich voreingenommen.
    Von der S/W Umwandlung her finde ich es gut.
    LG Michi
  • Frex Dax 24. November 2008, 19:45

    Mich beeindruckt an diesem Foto das Lachen des Reifenflickers!
    Der Reifen und der krumm gesessene Tisch scheint nicht sein einziges Betriebskapital zu sein...nein, er selber ist es, denn sein Lachen ist, trotz der Trostlosigkeit um ihn herum, seine beste Zukunftsprognose...für mich ist das Bild eine gelungene Dokumentation und auf meinem Monitor kann ich das 'Nichts' in diesem Bild gut erkennen!
    LG, Alfred
  • Robert G. Mueller 24. November 2008, 18:56

    Danke Achim! Hab es wohl mit den Lichtern zu gut gemeint!

    LG Robert
  • J.K.-Fotografie 24. November 2008, 18:32

    also mir gefällt die Bildaufteilung. Der Raum links ist auch nicht leer.
    das mit dem Fuss stimmt. Ansonsten finde ich die EBV recht passend, vielleicht im rechten Bereich etwas zu hell
  • Robert G. Mueller 24. November 2008, 16:52

    Gute Idee @Frank mit den Handtaschen:-) Ja der Raum sagt nicht viel aus aber die Szene ansich hat auch nicht viel mehr hergegeben. Reifenhändler in Indien sind halt anders:-)))

    LG Robert
  • Frank Waechter 24. November 2008, 16:48

    Also ich finde die Bearbeitung sehr passend, würde aber hier gar nicht von "Bearbeitung" sprechen, da es nicht sehr "bearbeitet" = künstlich aussieht. Ich weiß auch nicht, wie ich die Anmerkung von EL CHABA werten soll ... naja.
    Ich sehe auch links was im "leeren" Raum, gebe aber insoweit meinem Vorschreiber Recht, dass der Raum nicht wirklich zur Erklärung beiträgt. Schade, dass da nicht Reifen liegen.
    Der Schlauch sieht in der Tat ein wenig wie eine Handtasche aus, aber dafür kannst Du ja nichts. Vielleicht fahren die Inder ja auch mit umgerüsteten Handtaschen *ggg*? Wenigstens kann man das Ventil erkennen.

    VG Frank
  • Robert G. Mueller 24. November 2008, 16:44

    @El CHABA: Meinst Du mit welcher Software oder wie ich es in s/w umgewandelt habe? Und was meinst Du mit schade um das Potenzial? Bin für Verbesserungsvorschläge immer offen.
    Danke für die Kritik!

    LG Robert
  • Robert G. Mueller 24. November 2008, 16:41

    @Mister Smith: Mit dem Fuß gebe ich Dir recht. Das Du aber nicht sehen kannst das er da einen Autoschlauch in den Händen hat liegt wohl eher an etwas anderem. Das für Dich links der Raum leer ist kann an Deinem Monitor liegen! Danke für die Kritik!

    LG Robert
  • EL CHABA 24. November 2008, 16:33

    wie hast du das foto bearbeitet ... schade um das tolle potenzial des fotos
  • Mister Smith 24. November 2008, 16:31

    Der Schnitt ist unglücklich, denn der fehlende Fuß fällt sofort als störend auf. Links ist leerer Raum, der mich ebenso wenig informiert, wie das, was er da gerade macht. Dieser Reifenhändler könnte theoretisch auch Handtaschen für Karstadt nähen.