Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

2.868 21

Rehbock (2)

Diesen Rehbock habe ich an diesem Tag zum zweiten Mal vor der Linse :) Man glaubt es kaum. Interessiert, man könnte auch schon sagen neugierig, schaut er in meine Richtung.

An diesem Foto habe ich spezielle Freude, denn es ist das erste Wildlifefoto von mir, bei dem ich zu 100% glücklich bin. Aus meiner Sicht macht der natürliche grüne Hintergrund einen wunderschönen, aber dezenten Rahmen.

Was meint ihr?

Das erste Bild:

Rehbock
Rehbock
landscapephoto18

Kommentare 21

  • Airboll 29. Juni 2019, 14:25

    Rehblick !!
    LG Helmut
  • JB Natur-Photo 15. Mai 2018, 16:07

    Eine großartige Aufnahme! Der Ast rechts stört zwar ein bisschen, aber würde man das Foto zuschneiden, ginge die Wirkung womöglich verloren und das Bild verlöre an Qualität.
    Daher ist das so meiner Meinung nach die beste Lösung. Ein wirklich tolles Portrait!
  • Tino Zeidler 25. April 2018, 14:40

    Ich mag das Bild auch, dein Model hat wirklich einen wunderbaren Ausdruck und die Pose ist auch klasse! :D der Ast am rechten Bildrand ist wirklich störend, aber eben nicht zu ändern, wir können ja schon froh sein, das die Pose passt. Ich hatte auch erst vor gar nicht all zu langer Zeit ein EIchhorn vor der Linse welches sich auch pentranter Weise immer wieder hinter geäst versteckt hat. Ansonsten kann man hier aber wirklich nicht meckern,sehr gut gelungen, Schärfeebene liegt gut von Nasenspitze bis zum Geweih, das kann im Eifer des Gefechts auch schnell mal daneben gehen. Alles in allem herzlichen Glückwunsch zu diesem Bild!
  • Eva B. 21. April 2018, 19:51

    Das erste Rehbockbild mag ich lieber, da es für mich durch die Baumstämme spannender wirkt. Nichts desto trotz eine schöne Aufnahme, die ich mir als Nicht-Wildlife-Fotograf nicht anmaße zu kritisieren.
  • Wolfgang Zerbst - Naturfoto 10. April 2018, 7:43

    Hallo, ein fabelhaftes Foto, 1A Qualität.
    Lg. Wolfgang.
  • Ursula Sp 24. März 2018, 21:53

    Hallo Daniel
    An diesem tollen Bild darfst du Freude haben
    es ist ein herrliches Wildlife !!!!
    Das Grün ringsum ist wunderschön !
    LG Ursula
  • SP3.2 24. März 2018, 8:33

    Ein sehr schönes Motiv - für mich ist der Kopf zu mittig (zu weit unten), der eine Farn in Richtung Nase & der graue Ast im Unschärfebereich gleich neben dem Rehbock lenken meinen Blick ab.
    Der grüne HG und die Freistellung sind sehr schön gelungen.

    GL
    Stefan
    • landscapephoto18 24. März 2018, 11:40

      Danke für deine Meinung...aber bei wildlife ist nicht immer alles perfekt zu haben. Ich weiß ja nicht wo das Tier kommt, noch wie lange. Dann heißt es möglichst ohne Bewegung fokussieren und abdrücken. Der Farn ist halt nun mal da wo er ist, Natur ist Natur und das darf man meiner Meinung nach bei wildlife Fotos auch sehen :) Das Foto entstand nämlich in wirklich freier Wildbahn, ohne Futterplatz oder ähnliches.
      Lg Daniel
    • SP3.2 24. März 2018, 11:47

      Du hast natürlich Recht - ich habe Dein Foto einfach nach "fotografischen Kriterien" angeschaut.
      Mir ist schon klar, daß Du dieses Foto nicht anders aufnehmen konntest.

      LG
      Stefan
    • landscapephoto18 24. März 2018, 11:49

      Trotzdem danke für dein vorbeischauen. Mir wäre ja auch lieber, wenn der Ast nicht da wäre... aber er ist da und ich bin trotzdem sehr zufrieden damit :)
      Lg Daniel
  • Klaus Beyhl 22. März 2018, 22:45

    Wer jemals lange "angesessen" hat um Wildliefe Fotos zu machen, versteht Deine Freude!
    Mit gefällt Dein Bild gut!

    Gruß, Klaus
  • effendiklaus 22. März 2018, 20:09

    Mir gefällt das erste Foto besser.
    Der Durchblick da!

    Ich vermute ja, dass die Viecher den USM hören.
    Vogis reagieren darauf auch.
    Ferdinand, der Geier, riecht gerne an sterbenden Blumen...
    Ferdinand, der Geier, riecht gerne an sterbenden Blumen...
    effendiklaus
  • flakkari 22. März 2018, 8:40

    Das verstehe ich, daß Du glücklich bist ist über dieses Bild! Die grüne Einrahmung ist wunderschön und der neugierig-wachsame Blick des Rehbocks ist der absolute Hammer!
    Viele Grüße,
    Steffen
  • A. Lötscher -Bergjäger- 22. März 2018, 8:26

    An diesem Bild kannst du wahrlich Freude haben!!
    Ein wildlife wie ich es liebe!!
    LG Andy
    • landscapephoto18 22. März 2018, 8:43

      Vielen Dank für deine Einschätzung. Wenn jemand wie du so etwas sagt, bedeutet das natürlich viel :)
      Schöne Grüße aus Vorarlberg,
      Daniel
  • herbstfalke 22. März 2018, 8:11

    Oh das kann ich so nachvollziehen. Sehr gelungen. Er wirkt aber auch besonders schön mit seinen 2 Geweihstangen. Hier passt aber auch alles... das Licht ist sehr schön und die Einrahmung durch den Bewuchs ist herrlich. Ich hätte nur rechts das graue "Etwas" weggeschnitten. Das lenkt den Blick etwas ab vom Motiv und wäre doch einfach beschneidbar. Aber so ein Bild motiviert richtig, genau da weiter zu machen. Also dann..... Viele Grüße Raphael
    • landscapephoto18 22. März 2018, 8:16

      Danke... das Bild ist eigentlich richtig zugeschnitten, ich habe leider nur das falsche hochgeladen. Wie du sagst, ist es ja einfach zu beschneiden :) Aber als Free-Mitglied ist ein Austausch ja nicht so einfach möglich. Aber der Rehbock bleibt ja der gleiche.
      Lg Daniel
  • Beim Lùkes 21. März 2018, 21:08

    volltreffer, solche bilder sind nicht alltäglich, gruß peter

Informationen

Sektion
Views 2.868
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv 150.0-600.0 mm f/5.0-6.3
Blende 6.3
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 600.0 mm
ISO 2500

Öffentliche Favoriten