Jürgen Bekemeier


Premium (Complete), Bad Oeynhausen

Regengebiet über der Etosha Pfanne

Der März 2009 zählte in Namibia zu den regenreichsten Perioden. Eine namibianische Zeitung berichtete über einen grünen Teppich, der sich über das Land gelegt hat. Mit dem Erlebten würde ich immer wieder zur Regenzeit fahren. Die Blütenpracht entschädigt einen für vieles. Das Ganze hat seinen Preis. Eine Erwartungshaltung, viele Tiere zu sehen, wird nicht erfüllt werden. Die Abhängigkeit von künstlich angelegten Wasserstellen ist gering. Im namibianischem Sommer (Dezember - Februar) dagegen dienen diese als sichere Quelle, wenn es darum geht, den Wasserbedarf der Tiere zu decken.

Kommentare 3

Informationen

Sektion
Views 2.458
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 20D
Objektiv 17.0 - 85.0 mm
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 17.0 mm
ISO 100

Gelobt von