Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
1.399 47

Heike Hermes-Blosen


Free Mitglied, Duisburg

Refugium

Die Himmel sind grau und leer
Erinnerungen an ihre Schönheit verblassen
Kein Wind auf Erden trägt sie mehr
Sie haben ihre Schützlinge verlassen

In düst'ren Tiefen verstirbt nun ihr Licht
Ungehört verhallen ihre Lieder
Gebrochene Flügel tragen sie nicht
Und niemals kehren sie wieder


Kommentare 47