98.847 638

Jacky Kobelt


Premium (World), Herrliberg am Zürichsee

Reflejo cubano

Frühmorgens an einer Regenpfütze in der malerischen Hauptstrasse von Gibara ( Kuba )

Diese Aufnahme, eines meiner Lieblingsbilder von unserer Kubareise, stellte ich hier in der fc am 1.10.2019 vor.
Es kam ins Voting und wurde ganz knapp abgelehnt. Die Begründung der Gegner war, wie auch schon in der vorangegangen Diskussion, der enge Bildschnitt.

Meine Bilder kommen aus der Kamera im Format 3:2. Ich finde auf dieser Plattform wirkt das Panoramaformat z.B. 16:9 optimal, zumal auch die Mobiltelefone dieses besser unterstützen.

Bei der Bildgestaltung überlege ich mir jeweils, welches die bildwichtigen Elemente sind und entscheide aufgrund meines ästhetischen Bauchgefühls. Wichtig ist mir dabei, wie ich die Stimmung herüberbringe.

Ich habe den Eindruck es gibt drei Fraktionen, Mitglieder, die eher Wert auf die dokumentarische Aufnahme mit möglichst viel Umgebung legen und andere die einen konzentrierten Blick auf die Hauptbildaussage legen und die Dritten finden, man sollte noch enger beschneiden.

Das verwirrt mich.

Ideal wäre wohl, man würde das Bild direkt out of the box hochladen und jeder dürfte die Bearbeitung und den Bildausschnitt so wählen, wie er ihm am besten gefällt.

Mich würde eure Meinung interessieren.

Kommentare 639

Das Foto befindet sich nicht in der Diskussion. Deswegen kann es aktuell nicht kommentiert werden.

  • Heike J 31. Mai 2020, 9:45

    sehr gut so mit der Spiegelung
  • Küster Petra 31. Mai 2020, 8:08

    Ein schönes Motiv, aber mir ist der Bildschnitt auch zu eng. LG Petra
  • Torsten TBüttner 31. Mai 2020, 7:38

    Feine Perspektive und tolle Spiegelung
  • Gerfried Tamerler 30. Mai 2020, 14:53

    Ich mag deinen Kommentar unter dem Bild und auch deine ironischen Zeilen
    du hast hier mein vollstes Verständnis und es muss dazu nichts anderes hinein interpretiert werden

    jeder entscheidet sein fotografisches Werk zu zeigen wie er/sie es will

    dabei gehe ich davon aus, dass dieser Wille sichtbar ist, wenn man voraussetzt, dass die technische Kraft zum Ausdruck nicht zufällig, sondern entsprechend konstant vorhanden ist

    somit ist für mich diese Toleranz und Akzeptanz ein wesentlicher Bestandteil jeder Diskussion hier

    dementsprechend sind auch meine Kommentare hier nicht dazu da andere Möglichkeiten aufzuzeigen, denn die hat jeder bei seinem eigenem Bild, sondern ausschließlich die eigene Empfindung zu beschreiben

    was manchmal auch ein gewisses Gefühl erfordert

    nun bin ich dies ungefragt los geworden

    für mich mehr als nur beeindruckend dein hier gezeigtes Bild

    Lg Gerfried
  • hans-jakob 30. Mai 2020, 13:18

    Klasse aus dieser Perspektive fotografiert!!!
    LG hans-jakob
  • romann 30. Mai 2020, 7:24

    Das Motiv ist wirklich unglaublich und auch toll mit der Spiegelung. Oben wünschte ich mir schon auch noch ein bisschen mehr Luft aber das Bild ist echt phänomenal, der erste Anblick ist ein: Wow
    LG Roger
  • Wolfram I. 29. Mai 2020, 21:39

    Farben, Spiegelung, Motiv, Perspektive erste Sahne. In meinen Augen ganz ideal wären oben über der Kutsche 5 mm mehr, welche unten entfallen könnten.
    Dass aber jeder den Bildausschnitt deines Fotos bestimmen kann geht nun aber überhaupt nicht. Da aber nur du bei der Situation dabei warst hat dadurch das Foto nur für dich unschätzbaren Wert. Dir muss die Aufnahme gefallen und theoretisch keinem anderen. Dann dürfte man aber auch keine Aufnahmen irgendwo hochladen. Denn Kritiker gibt es immer.
    VG Wolfram
  • Jörg Uhlemann 29. Mai 2020, 18:54

    Natürlich ist Deine Perspektive genial wie auch Belichtung und Farben.
    Der Schnitt ist meines Erachtens gut überlegt. Das Licht kommt oben links wo Du auch die Kutsche platziert hast. Nicht ganz im goldenen Schnitt, da der zweite Wagen eine schöne Tiefe ins Bild bringt. 
    Es ist wie so oft, wenn mir ei Bild gefällt sollte man nicht all zu sehr auf Andere hören. Letztendlich ist das für mich das wichtigste, dass mein Bild mir auch nach ein paar Wochen noch gefällt.

    VG Jörg
  • spBiggi 29. Mai 2020, 11:23

    Bei so vielen Kommentaren ist es mir einfach peinlich, auch noch was dazu zu sagen, was schon längst andere gesagt haben. Dass ich immer wieder von Deinen Fotos begeistert, fasziniert bin, weißt Du schon und auch dieses hier ist traumhaft besonders wegen der Stimmung. Und deshalb möchte ich auch auf Deine Worte mehr eingehen: ich finde, ein Foto muss Stimmung, Gefühl, Gänsehaut ausdrücken, egal, ob enger-weiter Beschnitt, dokumentarisch, nach "Fehlern" gesucht...(das machen hier einfach viel zu viele) ... persönlicher Geschmack ist keine Grundlage für eine Diskussion und außerdem bin ich absoluter Fan von Andreas Feininger: 
    "Die Tatsache, daß eine (im konventionellen Sinn) technisch fehlerhafte Fotografie gefühlsmäßig wirksamer sein kann als ein technisch fehlerloses Bild, wird wahrscheinlich auf jene schockierend wirken, die naiv genug sind, zu glauben, daß technische Perfektion den wahren Wert eines Fotos ausmache."
    Also lass Dich nicht verwirren... was Du machst ist ganz großes Foto-Kunst!
    Grüße
    • Jacky Kobelt 29. Mai 2020, 12:51

      Liebe Biggi, vielen herzlichen Dank für dein wunderschönes Kompliment. Ich habe soeben unseren Schreiner beauftragt die Türrahmen in unserem Haus zu erhöhen, damit ich noch darunter hindurch laufen kann... :-))))
    • spBiggi 29. Mai 2020, 13:59

      Gut so.... 
      Schönes langes Wochenende
  • redfox-dream-art-photography 29. Mai 2020, 0:04

    Wahnsinn............
    Kein Wunder, dass Du der Fotograf mit den meisten Loben und Kommentaren bist.

    Ich bin wieder sowas von begeistert!
    Super Perspektive!
    Geniale Spiegelungen!
    Klasse Licht, Farben und Schärfe!

    glg, redfox
  • Irene T. 28. Mai 2020, 18:59

    Fantastisch sieht das aus ...
    ein wunderschönes Motiv, ganz klasse die Spiegelung und besonders gut gefällt mir die Lichtstimmung von dem Bild ...
    einfach genial gesehen und fotografiert ...
    mir gefällt es sehr gut so wie es ist ,und jeden kann man es sowieso nicht recht machen ,denn manche haben über alles was auszusetzen ...
    lg. Irene
  • Dragomir Vukovic 28. Mai 2020, 17:59

    love the angle, excellent it is !!!
  • Jürgen Jech 28. Mai 2020, 17:48

    Mir gefällt es, so wie es ist. Und es würde mir genauso gut gefallen, wenn der Horizont genau auf 50% wäre, und auch, wenn dann das Ganze oben und unten erweitert wäre. Es ist für mich eine typische, und wunderbare Spiegelaufnahme - über Details kann man anderer Meinung sein. Ich hatte eine ganz ähnliche aus Trinidad de Cuba, die ist leider beim Erneuern des Rechners verloren gegangen. Allerdings war da nur ein Reiter in der Spiegelung und das Ganze im Gegenlicht. Jedenfalls eine Freude fürs Auge und das Hirn.
  • Naturfotografie Olaf und Sylvia Rentzsch 28. Mai 2020, 14:26

    Mach es einfach so wie es dir am besten gefällt....so nach deinem Stil eben....du kannst es nicht allen Recht machen.
    Das Bild zeigt sehr schön das Kuba welches wir kennen.
    Wenn du bei uns mal ganz an den Anfang der bilder gehst findest du auch eins von der Fußgängerzone in Bajamo welche von der Kunstakademie dort gestalltet wurde.
    LG Olaf & Sylvia
    • Jacky Kobelt 28. Mai 2020, 15:58

      Dankeschön liebe Olaf und Siylvia, ich bin gewissenhaft alle eure 631 Bilder durchgegangen, es hat fantastische Aufnahmen darunter, aber von Kuba habe ich nichts gefunden
  • Liz Lück 28. Mai 2020, 14:08

    dieses Bild ist es wert, ein "Lieblingsbild" zu sein.
    Das gefällt mir auch sehr gut.
    Die Lichtstimmung finde ich ganz besonders toll.
    LG Liz

Informationen

Ordner Nord- und Südamerika
Views 98.847
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS-1D X Mark II
Objektiv EF24-70mm f/2.8L II USM
Blende 11
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 31.0 mm
ISO 200