Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Rebhuhn aus dem (Dank an SUZIKJU und H.G.Fricke) ein Fasanenhahn wird.

Rebhuhn aus dem (Dank an SUZIKJU und H.G.Fricke) ein Fasanenhahn wird.

183 5

Rebhuhn aus dem (Dank an SUZIKJU und H.G.Fricke) ein Fasanenhahn wird.

aus grosser Entfernung aufgenommen, dazu nebelig und die Sonne stand ungünstig. Daher die komische Farbe des Grases.
f - 6,3
1/180 sek
Iso 400
bei 500 mm

Kommentare 5

  • Die Kollmanns 19. Oktober 2014, 10:17

    Auf was du so alles triffst.
    Mir gefällt das, sei das Gras wie es will.
    Bei 500 mm ist das eine saubere Abbildung.
    Gruß Klaus
  • Wolfgang a.H 13. Oktober 2014, 11:19

    Hallo Carlo

    Nicht mein Geschmack diese Warmtönung, finde sie übertrieben, aber wie schon geschrieben reine Geschmacksache.

    Gruß Wolfgang
  • Bernhard Kuhlmann 13. Oktober 2014, 10:42

    Das warme Licht macht ihn noch goldiger !
    Gruß Bernd
  • Th. Böhmer 12. Oktober 2014, 18:53

    Ein schönes Motiv hast Du da erwischt, aber hattest Du was vor der Linse ? Die diffusen Stellen deuten darauf hin !
    Gruß Thomas
  • SUZIKJU 12. Oktober 2014, 18:37

    In einem schönen Licht fest gehalten. Im ersten Moment dachte ich an Fasan, einigen wir uns auf Federvieh? Liebe Grüße von Regina